Ansprechpartner für die Presse

Berlin:

Siegfried Dierke

Tel.: 030 - 22772111

E-Mail: kathrin.vogler.ma01@bundestag.de

 

Wahlkreis:

Thomas Hudalla

Tel.: 02572 - 9607760

Diensthandy: 0152 - 55940874

E-Mail: kathrin.vogler.wk@bundestag.de

 

Sven Kleinemeier

Diensthandy: 0152 - 31719756

E-Mail: kathrin.vogler.wk03@bundestag.de

 

Pressefoto zum Download

© Deutscher Bundestag
 

die-linke.de

Zu dem heute verabschiedeten 15. Entwicklungspolitischen Bericht der Bundesregierung erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Zu den Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM), demnach in diesem Jahr bislang 1089 Menschen im Mittelmeer ums Leben gekommen sind, äußert sich die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping:
Am 25. April trafen sich der Präsident des Europäischen Gerichtshofs, Koen Lenaerts, und der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, in Luxemburg zu politischen Gesprächen. Dabei diskutierten sie über die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs, die Lage und Gefährdungen in der...
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Gesundheit

Pressemitteilungen
25. April 2017 Pflege

Kathrin Vogler beim Informationsforum "Pflegepolitik der Zukunft"

Am Samstag, den 22. April 2017, nahm Kathrin Vogler am Informationsforum "Pflegepolitik der Zukunft", welches von der Steinbeis-Hochschule in Essen organisiert wurde, teil. Auf die Frage, ob professionelle Pflege in Zukunft gewährleistet werden kann, gab es verschiedene Fachvorträge, die die aktuelle Situation in der Pflege geschildert haben. Mehr...

 
25. April 2017 Arzneimittelpolitik/Patientenrechte

Petition für Entschädigungsfonds für Duogynon-Geschädigte

Durch einen hormonhaltigen Schwangerschaftstest der Firma Schering bzw. Bayer erlitten Hunderte von Säuglingen zum Teil schwerwiegende Missbildungen. In Großbritannien untersucht die Regierung die Fälle erneut, die Bundesregierung hingegen will die Geschädigten weder bei der Aufklärung noch hinsichtlich Entschädigungen helfen, wie eine Kleine... Mehr...

 

Treffer 1 bis 2 von 871

19. April 2017 RT Deutsch Pflege/Presseschau

Linke kritisiert Krankenhausreform

Am 10. April 2017 berichtete RT Deutsch auf seinem Online-Portal über die geplante Krankenhausreform der Bundesregierung und der Kritik dieser seitens der Linksfraktion im Bundestag. Diese seien für unzureichend, um dem akuten Pflegenotstand zu beseitigen.  Mehr...

 
12. April 2017 Gesundheit

Neuregelungen für Psychotherapeut*innen ab dem 1. April

Seit 1. April 2017 sind die Psychotherapeut*innen verpflichtet, psychotherapeutische Sprechstunden und psychotherapeutische Akutbehandlungen anzubieten. Das von den Krankenkassen vorgesehene Honorar für diese neuen Leistungen wurde von den Krankenkassen jedoch derart niedrig angesetzt, dass sich ein großer Sturm der Entrüstung erhob und sich... Mehr...

 
11. April 2017 Alexandra Grossmann/doccheck.com Patientenrechte/Presseschau

Ärztliche Zwangsmaßnahmen auch bald stationär möglich

Am 5. April berichtete die Seite Doccheck.com über ärztliche Zwangsmaßnahmen. Zurzeit gibt es noch eine Lücke im Gesetz, welche eine Zwangsbehandlung in einer stationären Klinik verhindert. Dies will die Bundesregierung nun ändern. Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 869