Ansprechpartner für die Presse

Berlin:

Siegfried Dierke

Tel.: 030 - 22772111

E-Mail: kathrin.vogler.ma01@bundestag.de

 

Wahlkreis:

Thomas Hudalla

Tel.: 02572 - 9607760

Diensthandy: 0152 - 55940874

E-Mail: kathrin.vogler.wk@bundestag.de

 

Sven Kleinemeier

Diensthandy: 0152 - 31719756

E-Mail: kathrin.vogler.wk03@bundestag.de

 

Pressefoto zum Download

© Deutscher Bundestag
 

die-linke.de

Erklärung von Margit Glasow, Inklusionsbeauftragte der Partei DIE LINKE Mitglied im Sprecherrat der BAG, zur Abstimmung des Deutschen Bundestages über den Gesetzentwurf des Bundesteilhabegesetzes am 1. Dezember 2016
Dank der Einführung der sogenannten Prä-Expositionsprophylaxe (PrEP) in Deutschland im Oktober dieses Jahres, ist es endlich möglich HIV präventiv zu behandeln. Das HIV-Medikament Truvada wird besonders gefährdeten Menschen verabreicht, um eine Infektion zu verhindern. Dadurch sollen andere...
Globalisierungsangst ist laut der "Europinions"-Studie der Bertelsmann-Stiftung der dominierende Faktor für den Erfolg des Rechtspopulismus. Abstiegsängste und traditionelle Wertvorstellungen wirken sich der Studie zufolge deutlich weniger stark aus. Dazu erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der...
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Gesundheitsförderung & Prävention

Pressemitteilungen
18. Dezember 2015 Gesundheitsförderung & Prävention/Pressemitteilung

Impfen fördern, aber nicht erzwingen

„Ich halte Impfungen grundsätzlich für wirksam bei der Bekämpfung vieler Infektionskrankheiten. Aber sie sind medizinische Eingriffe, die auf Freiwilligkeit beruhen sollen. Mit Zwang und Strafen erzeugen wir nur Abwehr und Misstrauen.“ erklärt Kathrin Vogler, gesundheitspolitische Sprecherin der LINKEN, zur Forderung von CDU und SPD, eine... Mehr...

 
10. August 2015 Kathrin Vogler E-Health/Gesundheitsförderung & Prävention

Gesundheitsüberwachung per Smartphone – nein danke!

Gesünder leben – wer will das nicht – und dazu ein modernes, technisches Gerät nutzen? Gerade bei jungen und erfolgsorientierten Menschen sind Fitness-Tracker wie die Apple Watch der neueste Schrei. Die kleine Uhr kann in Verbindung mit dem Smartphone so allerhand: Schritte zählen, den Puls messen, den Kalorienverbrauch erfassen... Wenn man dann... Mehr...

 

Treffer 1 bis 2 von 7

18. März 2015 Kathrin Vogler Gesundheitsförderung & Prävention/Soziales

Gesundheitsförderung und Prävention konsequent auf die Verminderung sozial bedingter gesundheitlicher Ungleichheit ausrichten

Drucksache Nr.18/04322 - Die Linksfraktion legt ein Konzept zur Gesundheitsförderung vor, das dem Stand der internationalen Public Health Wissenschaften entspricht. Statt an das individuelle Gesundheitsverhalten zu appellieren, muss eine gesundheitsförderliche Gesamtpolitik entwickelt werden. Wirksame Gesundheitsförderung findet in der Lebenswelt... Mehr...

 
16. März 2015 Arzneimittelpolitik/Gesundheitsförderung & Prävention/Impfen

Impfen fördern, nicht erzwingen

Bei vielen Infektionskrankheiten - so auch bei Masern - können Impfungen eine geeignete Maßnahme darstellen zum Schutz für die einzelne Person, aber auch zum Schutz der öffentlichen Gesundheit und zur Verhinderung von Epidemien. Darum setzt sich Kathrin Vogler zusammen mit der Bundestagsfraktion DIE LINKE für die Erhöhung der Impfquote ein. Mehr...

 
25. November 2014 Kathrin Vogler Gesundheit/Gesundheitsförderung & Prävention/Patientenrechte

Änderungsantrag zu dem Entwurf eines Gesetzes über die Feststellung des Bundeshaushaltsplans für das Haushaltsjahr 2015 (Haushaltsgesetz 2015) - Einzelplan 15 - Stichwort: Gesundheitsförderung und Prävention

Drucksache Nr.18/03272 - Um die sozial bedingt unterschiedlichen Gesundheitschancen anzugehen, wird eine funktionsfähige Infrastruktur gebraucht. Diese kann nicht allein aus den Mitteln der Sozialversicherungen aufgebaut und unterhalten werden. Deshalb müssen für Gesundheitsförderung und Prävention Steuermittel in einen entsprechenden Fonds... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 5