Wahlkreisbüro Emsdetten

Karlstr. 17

48282 Emsdetten

Telefon: 0 25 72 - 9 60 77 60

Fax: 0 25 72 - 9 60 67 65

kathrin.vogler.wk@bundestag.de

 

BürgerInnen-Büro Paderborn

Ferdinandstr. 25

33102 Paderborn

Telefon: 0 52 51 - 8 79 24 39

Fax: 0 52 51 - 2 97 87 44

kathrin.vogler.wk02@bundestag.de

 

BürgerInnen-Büro Hamm

Linkes Zentrum

Oststr. 48

59065 Hamm

Mobil: 0152 - 317 19 756

kathrin.vogler.wk03@bundestag.de

 
 
Büro in Emsdetten

Der Wahlkreis 128 / Steinfurt III

umfasst die Gemeinden:

Emsdetten - Greven - Hörstel - Hopsten - Ibbenbüren - Ladbergen - Lengerich - Lienen - Lotte - Mettingen - Recke - Saerbeck - Tecklenburg - Westerkappeln

Die übrigen Städte und Gemeinden im Kreis Steinfurt: Altenberge - Horstmar - Laer - Metelen - Neuenkirchen  - Nordwalde - Ochtrup - Rheine - Steinfurt - Wettringen

Aber auch in anderen Städten und Kreisen in ganz Nordrhein-Westfalen ist Kathrin Vogler politisch unterwegs.

Aktuelles aus dem Wahlkreis und NRW

21. Februar 2017 NRW/Pflege/Suizidassistenz

Podiumsdiskussion Parkinson-Forum Kreis Steinfurt e.V., Burgsteinfurt, 01.02.17

Das Parkinson-Forum Kreis Steinfurt e.V. lud am 01.02.17 zu einer Podiumsdiskussion in den Landgasthof Teepe in Burgsteinfurt-Veltrup. Mit Kathrin Vogler diskutierten Maria Klein Schmeink, MdB, Bündnis 90/Die Grünen und die Landesbehindertenbeauftragte für NRW, Elisabeth Veldhues, SPD. Norbert Klapper, Vorsitzender der Parkinson-Selbsthilfegruppe... Mehr...

 
21. Februar 2017 Gesundheit/NRW/Pflege

Podiumsdiskussion Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit Ibbenbüren, 01.02.2017

Am 01.02.2017 nahm Kathrin Vogler an einer Podiumsdiskussion im Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit Ibbenbüren mit Maria Klein Schmeink, MdB, Bündnis 90/Die Grünen teil. Mehr...

 
10. Februar 2017 NRW

LINKE: Ramelow stimmte aufs Wahljahr ein

Mit einem gut besuchten Neujahrsempfang starteten DIE LINKEN im Kreis Steinfurt am 3. Februar in der Kulturschmiede in Greven ins Wahljahr 2017. Ehrengast Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen, stimmte die weit über 100 Gäste auf die bevorstehenden Herausforderungen und Chancen ein. „Dieses Land muss und kann sozialer und... Mehr...

 
7. Februar 2017 Gesundheit/NRW

10. Februar: Tag der Kinderhospizarbeit

LINKE besuchte ambulanten Kinderhospizdienst in neuen Räumlichkeiten in Hamm: Anlässlich des bevorstehenden Tags der Kinderhospizarbeit am 10. Februar besuchte Kathrin Vogler, gesundheitspolitische Sprecherin der LINKEN im Deutschen Bundestag, zusammen mit Marion Josten, DIE LINKE im Rat der Stadt Hamm, den ambulanten Kinder- und... Mehr...

 
23. Januar 2017 NRW/Soziales

Kinderarmut endlich bekämpfen

In NRW werden 22 weiteren Kommunen in das Konzept der rot-grünen Landesregierung zur Bekämpfung von Kinderarmut, „Kein Kind zurücklassen“, aufgenommen. Dies erklärte Ministerpräsidentin Kraft jüngst und zog eine positive Bilanz zum laufenden Programm. Die LINKE Bundestagsabgeordnete, Kathrin Vogler, sieht dies kritisch: „In NRW steigt die... Mehr...

 
17. Januar 2017 NRW/Verschiedenes

Podiumsdiskussion an der Universität Paderborn

Am 11. Januar 2017 luden der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität Paderborn sowie die Debating Society Paderborn (DSP) zur Podiumsdiskussion zur Bundes- und Landtagswahl 2017. DIE LINKE wurde durch Kathrin Vogler vertreten. Neben Vogler nahmen auch Bundes- und Landtagsabgeordnete von SPD, Grüne, CDU und FDP sowie ein... Mehr...

 
1. Dezember 2016 Gesundheit/Krankenhäuser/NRW/Pressemitteilung

Bedarfsgerechte Finanzierung für Krankenhäuser - Vogler hält Vorschlag von NRW-Gesundheitsministerin Steffens für unzureichend

In der Krankenhausfinanzierung forderte die nordrhein-westfälische Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne) jüngst die Einführung einer „dritten Säule“. Demnach sollen neben der Finanzierung der Betriebskosten durch die Kassen und der Investitionskosten durch die Länder zusätzliche Landesmittel für Bereiche bereitgestellt werden, die die... Mehr...

 
30. November 2016 Achim Giersberg/Westfälische Nachrichten Arzneimittelpolitik/NRW/Presseschau

Versandapotheken: unfairer Wettbewerb

Am 29. November berichteten die Westfälischen Nachrichten über die Auswirkungen der Legalisierung von Rabatten für Versandapotheken anhand eines Beispiels im Kreis Steinfurt. Der Apotheker Georg Schmitz-Remy sorgt sich um seine Apotheke, da besonders diese im ländlichen Raum kaum mit den ausländischen Versandapotheken mithalten können. Die... Mehr...

 
17. November 2016 NRW/Pressemitteilung/Soziales

Unter der Schuldenbremse leiden die Schwächsten

Die Kindertagesstätten in NRW können ihrem Bildungs- und Erziehungsauftrag nur noch eingeschränkt gerecht werden. So das jüngst erschienene Ergebnis einer Studie im Auftrag der AWO. Schuld sei vor allem die starke Unterfinanzierung der Einrichtungen. Trotzdem erteilte NRW Ministerpräsidentin einer schnellen Reform der Finanzierung eine Absage. Mehr...

 
15. November 2016 NRW/Pflege

Kathrin Vogler auf der Konferenz "Pflegefall Altenpflege"

Am 12. November 2016 nahm Kathrin Vogler an der Konferenz "Pflegefall Altenpflege" in Erftstadt teil. Dabei berichtete sie über das linke Konzept der integrierten Pflegeausbildung als Alternative zur Einheitsausbildung, die die Bundesregierung anstrebt, über Schnittstellen zwischen Kranken- und Pflegeversicherung und über Menschenrechte... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 322