Hier finden Sie weitere Videos

Tweets


mantovan9

23 Jun mantovan9
@mantovan9

Antworten Retweeten Favorit Mogelpackung statt Altersvorsorge - Andrea Nahles' neue Betriebsrente | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg rbb-online.de/kontraste/arch…


Retweeted by Kathrin Vogler

Retweeted by Kathrin Vogler

 

Publikationen

 

 


 

 



Kathrin Vogler

Mitglied des Deutschen Bundestages

  • Gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
  • Ausschuss für Gesundheit
  • Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (stellv. Mitglied)
  • Obfrau Unterausschuss Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln
Aktuelles
15. Februar 2017 Pressemitteilung Kathrin Vogler, MdB Pressemitteilung/Zivile Konfliktbearbeitung

Kathrin Vogler spricht im Bundestag: Für eine aktive zivile deutsche Außenpolitik!

Am Donnerstag, 16. Februar, findet zu 19:20 Uhr im Bundestag die erste Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines "Gesetzes zur Neufassungdes Gesetzes zur Regelung von Sekundierungen im Rahmen von Einsätzen der zivilen Krisenprävention" statt. In diesem Rahmen bringt Die Linke einen eigenen Antrag ein; sie fordert... Mehr...

 
10. Februar 2017 NRW

LINKE: Ramelow stimmte aufs Wahljahr ein

Mit einem gut besuchten Neujahrsempfang starteten DIE LINKEN im Kreis Steinfurt am 3. Februar in der Kulturschmiede in Greven ins Wahljahr 2017. Ehrengast Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen, stimmte die weit über 100 Gäste auf die bevorstehenden Herausforderungen und Chancen ein. „Dieses Land muss und kann sozialer und... Mehr...

 
9. Februar 2017 Pressemitteilung Kathrin Vogler, MdB Gesundheit/Pressemitteilung

Gerechte Krankenversicherungsbeiträge für Selbstständige und andere freiwillig Versicherte

„Die Bundesregierung muss schnellstens etwas für die Selbstständigen und freiwillig Versicherten tun, die ihre Beiträge zur Krankenversicherung nicht bezahlen können. Angesichts von 6 Milliarden Euro Beitragsschulden muss noch vor der Bundestagswahl etwas geschehen. Krankenkassenbeiträge sollten sich nach dem realen Einkommen richten und nicht... Mehr...

 
7. Februar 2017 Gesundheit/NRW

10. Februar: Tag der Kinderhospizarbeit

LINKE besuchte ambulanten Kinderhospizdienst in neuen Räumlichkeiten in Hamm: Anlässlich des bevorstehenden Tags der Kinderhospizarbeit am 10. Februar besuchte Kathrin Vogler, gesundheitspolitische Sprecherin der LINKEN im Deutschen Bundestag, zusammen mit Marion Josten, DIE LINKE im Rat der Stadt Hamm, den ambulanten Kinder- und... Mehr...

 
31. Januar 2017 Newsletter

Newsletter Nr. 60

Neben Berichten aus Gesundheitspolitik und NRW schreibt Kathrin Vogler im Editorial zum Widerstand gegen einen um sich greifenden Hass: "...Klar darf man Nazisektenscheiß labern, das hat ja das Verfassungsgericht jetzt geklärt. Dann darf man sich aber auch nicht wundern, wenn man für einen Nazi gehalten wird und Widerspruch bekommt." Mehr...

 
30. Januar 2017 Claus Peter Kosfeld/Das Parlament Patientenrechte/Presseschau

Patientenberatung weiterhin strittig

Die heutige Ausgabe der Zeitung Das Parlament titelte "Weiter Streit um Patientenberatung" und ging auf den bereits seit 2016 geführten Streit ein, in der die Unabhängige Patientenberatung (UPD) von dem Callcenter-Unternehmen Sanvartis übernommen wurde. Auf große Kritik stieß dieser Schritt besonders bei der Linksfraktion. Die... Mehr...

 
30. Januar 2017 Arzneimittelpolitik/Presseschau

Embryonen-schädigendes Medikament hunderttausendfach verschrieben

Dass Valproinsäure-haltige Medikamente Embryonen sehr schwer schädigen können oder auch Totgeburten hervorrufen, ist schon länger bekannt. Dennoch erhalten weiterhin viele Schwangere Valproin trotz Behandlungsalternativen verordnet. In Frankreich gab es Untersuchungen, um die Zahl an Fehl- und Totgeburten festzustellen und die Frauen bzw. deren... Mehr...

 
27. Januar 2017 Rede im Bundestag Pflege/Reden

Reform der Pflegeausbildung endlich umsetzen

Kathrin Vogler macht in ihrer Rede klar, dass die Ausbildung für die Pflegeberufe endlich reformiert und attraktiver gemacht werden muss. DIE LINKE fordert eine integrierte Pflegeausbildung von Krankenpflegekräften gemeinsam mit Kinderkranken- und Altenpflegekräften. Im Gegensatz zum generalistischen Modell des Regierungsentwurfs könnten so die... Mehr...

 
26. Januar 2017 Reden/UPD

Patientenberatung muss wirklich unabhängig und gemeinnützig ausgestaltet werden!

Kathrin Vogler erläutert in ihrer Rede, warum die „Unabhängige Patientenberatung Deutschland“ (UPD) wirklich unabhängig und gemeinnützig organisiert, dauerhaft gesichert und über Steuermittel finanziert werden muss. Hintergrund des Antrags der LINKEN ist die Entscheidung des Patientenbeauftragten der Bundesregierung Laumann und der Krankenkassen... Mehr...

 
26. Januar 2017 Rede im Bundestag Arzneimittelpolitik/Reden

Antibiotikaforschung braucht Orientierung am Allgemeinwohl statt am Profit

Der Mangel an Antibiotika stellt für viele Patientinnen und Pateinten eine große Gefahr dar. Kathrin Vogler legt in ihrer Rede dar, warum die Antibiotikaforschung nur dann erfolgreich sein kann, wenn sie am Gemeinwohl ausgerichtet wird und nicht das Profitstreben der Pharmakonzerne im Mittelpunkt stellt. Zudem fordert DIE LINKE 500 Millionen Euro... Mehr...

 

Treffer 61 bis 70 von 1701