Hier finden Sie weitere Videos

Tweets


mantovan9

23 Jun mantovan9
@mantovan9

Antworten Retweeten Favorit Mogelpackung statt Altersvorsorge - Andrea Nahles' neue Betriebsrente | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg rbb-online.de/kontraste/arch…


Retweeted by Kathrin Vogler

Retweeted by Kathrin Vogler

 

Publikationen

 

 


 

 



Zur Zeit wird gefiltert nach: Newsletter

Kathrin Vogler

Mitglied des Deutschen Bundestages

  • Gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
  • Ausschuss für Gesundheit
  • Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (stellv. Mitglied)
  • Obfrau Unterausschuss Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln
Aktuelles
29. Mai 2017 Newsletter

Newsletter Nr. 64

"Es wäre ja gar kein Weltuntergang, wenn Koalitionsabgeordnete auch mal der Opposition zustimmen würden, sondern es würde zeigen, dass politische Prozesse eben auch offen und spannend sein können und die Debatten nicht nur als Scheingefechte geführt werden." (Aus dem Editorial des neuen Newsletters) Weitere Themen: Situation von Geflüchteten im... Mehr...

 
29. April 2017 Newsletter

Newsletter Nr. 63

aus dem Editorial: "...Nennt mich überempfindlich und misstrauisch- aber ich traue keinem Sozialdemokraten mehr, der laut gegen Privatisierung und Heuschrecken wettert und leise hinter dem Rücken das Öffentliche ausverkauft. Ebenfalls in vierzehn Tagen werden wir in einer öffentlichen Anhörung des Gesundheitsausschusses über die Zukunft der... Mehr...

 
1. April 2017 Newsletter

Newsletter Nr. 62

Im Editorial nimmt Kathrin Vogler eine kleine Betrachtung der politischen Landschaft vor den anstehenden Wahlen vor und leitet damit den 62. Newsletter ein. Zusätzlich gibt's wie immer Infos aus Gesundheits- und Friedenspolitik u.v.m..  Mehr...

 
27. Februar 2017 Newsletter

Newsletter Nr. 61

Der neue Newsletter: Der viel diskutierte "Schulz-Effekt", 6 Milliarden Beitragsschulden bei den Krankenversicherungen, Video: Mehr Pflegepersonal für Krankenhäuser, Interview in der Clara, Zukunft der Stiftung für HIV-infizierte Bluter & Untersuchungen zu Embryonen-schädigendem Medikament Valproat u. v. m.. Mehr...

 
31. Januar 2017 Newsletter

Newsletter Nr. 60

Neben Berichten aus Gesundheitspolitik und NRW schreibt Kathrin Vogler im Editorial zum Widerstand gegen einen um sich greifenden Hass: "...Klar darf man Nazisektenscheiß labern, das hat ja das Verfassungsgericht jetzt geklärt. Dann darf man sich aber auch nicht wundern, wenn man für einen Nazi gehalten wird und Widerspruch bekommt." Mehr...

 
19. Dezember 2016 Newsletter

Newsletter Nr. 59

Kathrin Vogler schreibt in ihrem Editorial: "Liebe Leserinnen, liebe Leser, zum Jahreswechsel erwartet ihr von mir vielleicht, wie so manches Mal vorher, ermutigende, nachdenkliche und persönliche Worte. Bitte entschuldigt: Mir ist gerade nicht danach. Zum fünfzehnten Mal wurde in der letzten Woche der Bundeswehreinsatz in Afghanistan verlängert.... Mehr...

 
28. November 2016 Newsletter Newsletter

Wir haben nicht zu viel PopulistInnen im Land, sondern die falschen!

Kathrin Vogler betrachtet im neuen Newsletter die Notwendigkeit von klaren Aussagen, klarer Kritik an den herrschenden Verhältnissen und allgemein verständliche Lösungsvorschläge: "Ich wünsche mir PopulistInnen, die klar und deutlich sagen, dass sie Krieg um Rohstoffe und Handelswege nicht für "Sicherheitspolitik" halten, sondern für... Mehr...

 
24. Oktober 2016 Newsletter Nr. 57 Newsletter

"Lest nach, bleibt kritisch und interessiert euch für Geschichte."

Im Newsletter Nr. 57 betrachtet Kathrin Vogler im Editorial die "Welterklärung der Reichsideologen". Darüber hinaus gibt es Beiträge zur medizinischen Versorgung von Geflüchteten und Asylsuchenden, ziviler Krisenprävention, Biowaffenkonventionen u.v.m..  Mehr...

 
29. September 2016 Newsletter

Newsletter Nr. 56

Armut ist Unrecht, Arzneimittelstudien an Demenzerkrankten, Gesundheitskonferenz NRW, Erde aus dem Wahlkreis, Bettentour 2016 u.v.m. Mehr...

 
9. Juli 2016 Newsletter

Newsletter 55

Der aktuelle Newsletter widmet sich u.a. der Notwendigkeit Hartz IV zu überwinden und Arbeit gerechter zu verteilen, der militarisierten EU, der Verknappung von Arzneimitteln und einem Bericht zur inklusiven Fahrt nach Berlin. Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 22