Hier finden Sie weitere Videos

Tweets


mantovan9

23 Jun mantovan9
@mantovan9

Antworten Retweeten Favorit Mogelpackung statt Altersvorsorge - Andrea Nahles' neue Betriebsrente | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg rbb-online.de/kontraste/arch…


Retweeted by Kathrin Vogler

Retweeted by Kathrin Vogler

 

Publikationen

 

 


 

 



Zur Zeit wird gefiltert nach: Rüstungsexporte

Kathrin Vogler

Mitglied des Deutschen Bundestages

  • Gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
  • Ausschuss für Gesundheit
  • Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (stellv. Mitglied)
  • Obfrau Unterausschuss Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln
Aktuelles
2. Juni 2017 Rede im Bundestag Reden/Rüstungsexporte/Zivile Konfliktbearbeitung

Bundesregierung muss mehr für den Schutz von Frauen vor Kriegen tun

Um wirklich die Ursachen von Gewalt gegen Frauen in Kriegen anzugehen, müsste die Bundesregierung mehr für die Verhütung von Kriegen tun. Doch die Bundesregierung liefert weiter Rüstungsgüter sogar an Kriegsparteien und verschärft damit das Leid der Zivilbevölkerung und insbesondere von Frauen und Kindern, betont Kathrin Vogler in ihrer Rede zum... Mehr...

 
26. Januar 2016 Bundeswehr/Rüstungsexporte/Zivile Konfliktbearbeitung

Nein zur Beteiligung der Bundeswehr in Syrien!

Am Samstag, dem 23. Januar 2016, sprach Kathrin Vogler auf einer Demonstration des Solidaritätskomitees Perspektive Rojava Münster. Dabei erteilte sie der derzeitigen Politik der Bundesregierung in dieser Region eine klare Absage. Mehr...

 
12. November 2015 Bundeswehr/Rüstungsexporte

Protest vor dem Bundestag: Auslandseinsätze der Bundeswehr beenden! Rüstungsexporte verbieten!

Heute versammelten sich Bundestagsabgeordnete der Linkfraktion sowie Friedensaktivisten vor dem Bundestag und demonstrierten gegen die Bundeswehreinsätze bei UNAMID und UNMISS. Auch Kathrin Vogler war mit dabei. Weitere Bilder von der Protestaktion gibt es hier. Mehr...

 
14. April 2015 Frieden/Rüstungsexporte/Zivile Konfliktbearbeitung

Abgeordnete aus drei Fraktionen des Deutschen Bundestages fordern in einem eindringlichen Appell: „Stoppt eine neue Rüstungsspirale – Abrüstung für nachhaltige Entwicklung“

"Die Welt ist überrüstet und der Frieden ist unterfinanziert", heißt es in einer von Kathrin Vogler unterstützten, gemeinsamen Appell von Mitgliedern des Deutschen Bundestags. Gemeinsam fordern die Abgeordneten die Bundesregierung auf, sich aktiv für weltweite Abrüstung von atomaren und konventionellen Waffen einzusetzen, um eine friedlichere,... Mehr...

 
13. April 2015 Rüstungsexporte

Bundesregierung hilft korrupten Rüstungsfirmen

Kathrin Vogler in der Fragestunde zu Rüstungsexporten nach Indien

Wirtschaftsminister Gabriel hatte zu Beginn seiner Regierungszeit angekündigt, Rüstungsexporte künftig restriktiver zu handhaben. Viel ist von dieser Ankündigung nicht übrig geblieben. Mehr...

 
3. März 2015 Presseschau, Neues Deutschland Frieden/Presseschau/Rüstungsexporte

Rüstungslobby im Schlepptau

Auf Nachfrage von Kathrin Vogler stellte sich heraus, dass deutsche Rüstungskonzerne an einer Delegation des Bundeswirtschaftsministeriums beteiligt waren, die eigentlich zum Austausch zu energiepolitischen Entwicklungen nach Indien gereist war. Unter der Führung des Parlamentarischen Staatssekretärs Uwe Beckmeyer (SPD) fanden sich Vertreter des... Mehr...

 
3. Juli 2014 Frieden/NRW/Rüstungsexporte

Waffenexportskandal um SIG-Sauer-Pistolen

Zum Waffenexportskandal um SIG-Sauer-Pistolen in Kolumbien erklärt Kathrin Vogler, Bundestagsabgeordnete der LINKEN aus Emsdetten: "Ich finde es empörend, mit welcher Kaltschnäuzigkeit sich die Verantwortlichen bei SIG Sauer über die geltenden Gesetze in Deutschland hinweggesetzt haben. SIG Sauer gehört der L & O Holding, die in Emsdetten ihren... Mehr...

 
22. August 2013 KLEINE ANFRAGE – Drucksache Nr. 17/14563 Frieden/Rüstungsexporte

Förderung des Rüstungsexports durch die Bundesregierung – Hermes-Bürgschaften, Auslandsmesseprogramm und Rüstungslobbyismus

Die Bundesregierung fördert die weltweite Verbreitung deutscher Rüstungstechnologie auf verschiedene Weise. Im Rahmen der Außenwirtschaftsförderung gewährt die Bundesregierung für Rüstungsexporte Exportkreditgarantien, auch Hermes-Bürgschaften genannt. Ferner werden im Rahmen des Auslandsmesseprogramms der Bundesregierung Rüstungsunternehmen bei... Mehr...

 
14. Juni 2013 KLEINE ANFRAGE – Drucksache Nr. 17/13692 Frieden/Rüstungsexporte

Rüstungsexporte: Weiterverkauf und Weitergabe von aus Deutschland exportierten Rüstungsgütern (Reexport)

Bis zu 140 Länder pro Jahr kaufen Rüstungsgüter in Deutschland. Dabei kommt es regelmäßig vor, dass die Ländern nach einigen Jahren, z.B. im Zuge der Modernisierung ihrer Sicherheits- und Militärapparate, diese Rüstungsgüter aus deutscher Produktion an ein drittes Land weiterverkaufen oder weitergeben, d.h. reexportieren wollen.Kriegswaffen und... Mehr...

 
14. Mai 2013 Frieden/Rüstungsexporte

Rheinmetall entrüsten - Proteste gegen die Aktionärsversammlung in Berlin

Den Leo an die Kette legen wollten am 13. Mai etwa hundert Aktivistinnen und Aktivisten der Friedensbewegung vor dem Berliner Maritim-Hotel, in dem zur gleichen Zeit die Hauptversammlung der Rheinmetall-AG tagte. Die Demonstrantinnen und Demonstranten, unter ihnen viele Abgeordnete der LINKEN, forderten unter anderem ein Rüstungsexportverbot ins... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 22