Hier finden Sie weitere Videos

Tweets


mantovan9

23 Jun mantovan9
@mantovan9

Antworten Retweeten Favorit Mogelpackung statt Altersvorsorge - Andrea Nahles' neue Betriebsrente | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg rbb-online.de/kontraste/arch…


Retweeted by Kathrin Vogler

Retweeted by Kathrin Vogler

 

Publikationen

 

 


 

 



Zur Zeit wird gefiltert nach: Zivile Konfliktbearbeitung

Kathrin Vogler

Mitglied des Deutschen Bundestages

  • Gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
  • Ausschuss für Gesundheit
  • Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (stellv. Mitglied)
  • Obfrau Unterausschuss Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln
Aktuelles
14. Juni 2017 Pressemitteilung Kathrin Vogler, MdB Pressemitteilung/Zivile Konfliktbearbeitung

Leider keine Selbstkritik bei Krisenprävention

„Nach der monatelangen Debatte unter Einbeziehung von Wissenschaft und Fachorganisationen und den mehrmaligen Terminverschiebungen hätte sich die Bundesregierung zu viel konkreteren Maßnahmen zur Prävention von Gewaltkonflikten verpflichten müssen. Als Grundlage dafür fehlt auch eine kritische Aufarbeitung von eigenen Fehlern in der Vergangenheit,... Mehr...

 
2. Juni 2017 Rede im Bundestag Reden/Rüstungsexporte/Zivile Konfliktbearbeitung

Bundesregierung muss mehr für den Schutz von Frauen vor Kriegen tun

Um wirklich die Ursachen von Gewalt gegen Frauen in Kriegen anzugehen, müsste die Bundesregierung mehr für die Verhütung von Kriegen tun. Doch die Bundesregierung liefert weiter Rüstungsgüter sogar an Kriegsparteien und verschärft damit das Leid der Zivilbevölkerung und insbesondere von Frauen und Kindern, betont Kathrin Vogler in ihrer Rede zum... Mehr...

 
31. März 2017 Rede im Bundestag Reden/Zivile Konfliktbearbeitung

Ein Leitbild für eine friedensfördernde Außenpolitik

Das Sekundierungsgesetz verbessert die soziale Absicherung von Fachkräften, die in der zivilen Krisenprävention und Konfliktbearbeitung im Ausland eingesetzt werden. Doch das reicht nicht, wir brauchen darüber hinaus ein ziviles Leitbild für eine friedensfördernde Außenpolitik der Bundesregierung. Die Bundesregierung ist aber inzwischen nicht... Mehr...

 
31. März 2017 Rede im Bundestag Reden/Zivile Konfliktbearbeitung

Mehr ziviles Peacekeeping für Südsudan notwendig

Der Militäreinsatz UNMISS kann die Zivilbevölkerung im Bürgerkrieg im Südsudan nicht wirksam schützen, unbewaffnetes ziviles Peacekeeping hat sich als wirksam erwiesen und wird nun auch von der UN anerkannt. Das sollte ausgebaut und finanziell stärker gefördert werden. Vor allem muss die Bundesregierung jetzt schnell mehr Mittel zur Bekämpfung der... Mehr...

 
17. Februar 2017 Rede im Bundestag Reden/Zivile Konfliktbearbeitung

Zivile Außenpolitik statt Militäreinsätze!

Kathrin Vogler begrüßt in ihrer Rede ausdrücklich die Reform des Sekundierungsgesetzes, weil sie die längst überfällige soziale Absicherung ziviler Friedenskräfte in Krisenregionen festschreibt. Aber Friedenspolitik ist das noch nicht. Denn so lange die Bundesregierung ihre Außenpolitik mit immer mehr Militäreinsätzen und einem gigantischen... Mehr...

 
15. Februar 2017 Pressemitteilung Kathrin Vogler, MdB Pressemitteilung/Zivile Konfliktbearbeitung

Kathrin Vogler spricht im Bundestag: Für eine aktive zivile deutsche Außenpolitik!

Am Donnerstag, 16. Februar, findet zu 19:20 Uhr im Bundestag die erste Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines "Gesetzes zur Neufassungdes Gesetzes zur Regelung von Sekundierungen im Rahmen von Einsätzen der zivilen Krisenprävention" statt. In diesem Rahmen bringt Die Linke einen eigenen Antrag ein; sie fordert... Mehr...

 
15. Dezember 2016 Zivile Konfliktbearbeitung

"Die Friedensdimension der Agenda 2030 - wie trägt Deutschland zur Umsetzung bei?"

Am 12. Dezember 2016 diskutierte der Unterausschuss „Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln" in einer öffentlichen Sitzung mit den Sachverständigen Dr. Judith Vorrath (Stiftung Wissenschaft und Politik/SWP), Marc Baxmann (Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung/FriEnt) sowie Christian Jetzlsperger,... Mehr...

 
20. Oktober 2016 Zivile Konfliktbearbeitung

Unterausschuss Zivile Krisenprävention "Governance" statt "State-Building"?

Kathrin Vogler arbeitet in Berlin auch als Obfrau im Unterausschuss für zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln (ZKP). Dieser Unterausschuss des Auswärtigen Ausschusses lädt von Zeit zu Zeit zu öffentlichen Diskussionsrunden ein, die immer interessante Themen aus dem Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung und... Mehr...

 
25. August 2016 Zivile Konfliktbearbeitung

"Neues Zivilschutzgesetz. Hamstern für den Ernstfall"

Am 22. August 2016 war Kathrin Vogler im Tagesgespräch zum Thema "Neues Zivilschutzgesetz. Hamstern für den Ernstfall" auf Bayern 2 und ARD Alpha auf Sendung.  Mehr...

 
22. Juli 2016 Zivile Konfliktbearbeitung

Position beziehen im Leitlinienprozess! Gegen eine Militarisierung der zivilen Konfliktbearbeitung!

Die Friedensbewegung hat lange für die Anerkennung der zivilen Konfliktbearbeitung gekämpft. Seit die ZKB von der damals noch rot-grünen Regierung langfristig etabliert und mit Finanzmitteln ausgestattet wurde, warnen kritische Stimmen vor einer Vereinnahmung und einem Verlust der notwendigen Distanz gegenüber dem Denken in militärischen... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 53