9. Juni 2017 Pressemitteilung Kathrin Vogler, MdB

Bundestagsmandat für vier Tage: Nachwuchspolitiker simulieren bei „Jugend und Parlament“ die Gesetzgebung

Im Rahmen der Veranstaltung Jugend und Parlament besuchte Oliver Krieg aus Greven Kathrin Vogler in ihrem Büro. Gemeinsam sprachen sie über die Parlamentsarbeit und erörterten aktuelle politische Themen.

Die jährlich stattfindende Veranstaltung des Deutschen Bundestages fand dieses mal im Zeitraum vom 27. bis 30.5.2017 statt. 315 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet, die von Mitgliedern des Bundestages nominiert wurden, stellen in einem Planspiel das parlamentarische Verfahren nach. Die Teilnehmer übernehmen für vier Tage die Rollen von Abgeordneten und simulieren vier Gesetzesinitiativen.