THEMEN

25. März 2017 Pressemitteilung Kathrin Vogler, MdB NRW/Pressemitteilung/Verschiedenes

Zum Abstimmungsverhalten der MdBs aus der Region zur PKW-Maut

Zur Abstimmung im Deutschen Bundestag über die PKW-Maut erklärt Kathrin Vogler, MdB: "Die Mautpläne von CSU-Verkehrsminister Dobrindt und CDU-Finanzminister Schäuble sind ein Schlag ins Gesicht der Menschen im Kreis Steinfurt und in der Euregio. Gerade in der Grenzregion ist es inzwischen eine Selbstverständlichkeit, zum Einkaufen, Arbeiten oder... Mehr...

 
22. März 2017 Arzneimittelpolitik

MEZIS veröffentlicht Informationsfilm über die Geschäftspraktiken der Pharmaindustrie

Die Initiative MEzis (Mein Essen zahl' ich selbst), hat sich in einer Fachtagung im Dezember mit den Folgen hoher Arzneimittelpreise für die Gesundheitsversorgung in armen wie in reicheren Ländern beschäftigt. In einem kurzen Dokufilm kommen einige der Expertinnen und Experten zu Wort.  Mehr...

 
22. März 2017 Pressemitteilung Kathrin Vogler, MdB Frieden/NRW/Pressemitteilung

Bundesregierung widerspricht US Army: In Dülmen wird Munition gelagert - Stadt Dülmen bleibt auf Konversionskosten sitzen

Entgegen Darstellungen der US Army geht die Bundesregierung davon aus, dass die Tower Barracks in Dülmen "zur Lagerung von Fahrzeugen und Munition" genutzt werden. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (Drucksache Nr. 18/11216) der Linksfraktion im Bundestag hervor. Um welche Fahrzeuge und welche Munition genau es... Mehr...

 
22. März 2017 Gesundheit/NRW

DGB: Zurück zur Parität

Mit einer gut besuchten Abendveranstaltung beleuchtete der DGB Region Dortmund-Hellweg in Hamm am 16. März seine Forderung nach einer paritätischen Finanzierung der Krankenversicherung. In der Diskussionsrunde mit Oliver Kaczmarek, SPD und Friedrich Ostendorff, Grüne, stellte Kathrin Vogler, gesundheitspolitische Sprecherin der LINKEN im Deutschen... Mehr...

 
16. März 2017 NRW/Pflege/Videos

100.000 Pflegekräfte mehr! - Das muss drin sein!

Am 15. März 2017 lud DIE LINKE. Kreisverband Paderborn Kathrin Vogler zu einem Vortrag ein. Zusammen mit dem Landtagskandidaten für den Kreis Paderborn, Holger Drewer, diskutierte sie mit dem Publikum über die Folgen zunehmender Ökonomisierung des Gesundheitswesens und speziell der Pflege. Um dieser Entwicklung Einhalt zu gebieten, fordert DIE... Mehr...

 
15. März 2017 Klaus Möllers/Westfälische Nachrichten NRW/Presseschau/Verschiedenes

Frauenpolitisches Frühstück zum Internationalen Frauentag

Am 13. März 2017 berichteten die Westfälischen Nachrichten über die Ver.di-Veranstaltung „WIR verändern“, welche im Rahmen des diesjährigen Internationalen Frauentag stattfand.  Ver.di nahm das Motto zum Anlass, um im Jahr der Bundestagswahl mit PolitikerInnen und frauenpolitischen AkteurInnen auf deren frauenpolitischen Frühstück... Mehr...

 
12. März 2017 Irene Berres/spiegel.de Arzneimittelpolitik/Presseschau

Arzneimittel: Streichung der Umsatzschwelle kritisiert

Am 9. März 2017 titelte Spiegel.de "Pharma-Erfolg - Wie die Preisbremse aus dem Arzneigesetz verschwand" und berichtete über das umstrittene Gesetz zur Stärkung der Arzneimittel­versorgung für die etwa 70 Millionen gesetzlich Krankenversicherten in Deutschland. Auf besonders viel Kritik stieß dabei eine Änderung in der Gesetzesnovelle.... Mehr...

 
10. März 2017 Rede im Bundestag Gesundheit/Reden

Rechtliche Situation bei Samenspende muss besser geregelt werden

Die rechtliche Situation von Menschen, die mit einer Samenspende gezeugt wurden, muss besser geregelt werden. Kathrin Vogler erläutert in ihrer Rede vor dem Deutschen Bundestag, warum das von der Regierung geplante Gesetz zwar richtige Elemente enthält, aber völlig unzureichend ist.  Mehr...

 
10. März 2017 Gesundheit/NRW

Witten: Großes Interesse an Vorträgen und Diskussionen zur Sozialpolitik

Am 3. März 2017 lud DIE LINKE im Ennepe-Ruhr-Kreis zur sozialpolitischen Veranstaltung "Ausreichendes Arbeitslosengeld, gute Pflege und eine gute Rente – Zukunftsträume, Illusionen oder für alle möglich?" nach Witten ein. Als Referentin war neben Sabine Zimmermann und Matthias W. Birkwald auch Kathrin Vogler vor Ort. Mehr...

 
9. März 2017 Rede im Bundestag Arzneimittelpolitik/Reden

Teuer für Versicherte: Bundesregierung streicht Kostenbremse bei Arzneimitteln

Zur Eindämmung der exorbitanten Mondpreise, die viele Pharmakonzerne für neue Präparate fordern, steht in dem neuen Arzneimittelgesetz am Ende gar nichts, beklagt Kathrin Vogler in ihrer Rede vor dem Deutschen Bundestag am 10. März 2017. Zudem versäumt es die Bundesregierung, mit diesem Gesetz die Arzneimittelversorgung wirklich zu verbessern und... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 1925