Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen

Pressemitteilung

Organspende: Experten befürworten interfraktionellen Gegenentwurf zur Stärkung der Spendenbereitschaft

Experten kritisieren unisono die Widerspruchsregelung von Spahn, Lauterbach und anderen und befürworten hingegen den interfraktionellen Gegenentwurf zur Stärkung der Spendenbereitschaft, an dem Kathrin Vogler als Mitinitiatorin maßgeblich beteiligt ist. Weiterlesen


Pressemitteilung

Deutschland agiert als Atomlobbyist auf der PrepCom in New York

Die ‚Initiative zur Nichtverbreitung und Abrüstung‘ (‚Non-Proliferation and Disarmament Initiative‘) wurde 2010 auf Initiative Australiens und Japans geschaffen, um die Ziele der Überprüfungskonferenz des Atomwaffensperrvertrages (NVV) voranzutreiben. In der laufenden NPT-Konferenz irritiert das Staatenbündnis, in dem auch Deutschland Mitglied... Weiterlesen

Presseschau

Kathrin Vogler in der FREIHEITSLIEBE: Wer nicht widerspricht, stimmt noch lange nicht zu!

Anfang letzter Woche hat eine Gruppe von Abgeordneten um Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), Karl Lauterbach (SPD), Georg Nüsslein (CSU) und Petra Sitte (DIE LINKE) mit großer Medienbegleitung einen Gesetzentwurf zur Einführung einer Widerspruchsregelung bei der Organspende vorgestellt. Weiterlesen


Stoppt den Waffenhandel!

Kathrin Vogler in Die Freiheitsliebe: Doppelt so viele Waffen wie noch vor zehn Jahren haben die Staaten im Nahen Osten im vergangenen Jahr importiert. Die meisten Importe in die kriegsgeschüttelte Region kamen dabei aus den USA und aus Westeuropa. Deutschlands Exporte gingen zwar leicht zurück, das Land bleibt aber auf Platz 4 der... Weiterlesen


NOZ am 11.01.2018: WTD sah nur geringe Brandgefahr

Auch die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet über die Ergebnisse der Kleinen Anfrage zum Moorbrand in Meppen, die Kathrin Vogler und Tobias Pflüger an die Bundesregierung stellten: "Die Bundestagsfraktion 'Die Linke' hat an die Bundeswehr in Sachen Moorbrand 47 Fragen gerichtet. Mit den Antworten sind sie nicht zufrieden." Weiterlesen


Ansprechpartner für die Presse

Berlin:

Marek Voigt

Tel.: 030 227 72 141

E-Mail: kathrin.vogler.ma02@bundestag.de 

Wahlkreis:

Thomas Hudalla

Tel.: 02572 - 9607760

Diensthandy: 0152 - 55940874

E-Mail: kathrin.vogler.wk@bundestag.de

 

Sven Kleinemeier

Diensthandy: 0152 - 31719756

E-Mail: kathrin.vogler.wk03@bundestag.de

Pressefoto zum Download

Download als zip-Datei