Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen

Pressemitteilung: Säbelrasseln zwischen Ukraine und Russland sofort beenden!

Zu den heute im Deutschlandfunk geäußerten Überlegungen des ukrainischen Botschafters, Andrij Melnik, die Ukraine müsse über einen nuklearen Status nachdenken, erklärt Kathrin Vogler, friedenspolitische Sprecherin der Linksfraktion und stellvertretende Vorsitzende der Deutsch-Ukrainischen Parlamentariergruppe im Bundestag: Weiterlesen


Kathrin Vogler will erneut in den Bundestag

Die Emsdettener Bundestagsabgeordnete Kathrin Vogler (DIE LINKE.) wurde am Samstag auf der NRW-Landesvertreterversammlung der Linken als Kandidatin für das Münsterland auf den aussichtsreichen Listenplatz 5 für die kommende Bundestagswahl gewählt. Weiterlesen

Presseschau

Freigabe der Impfstoff-Patente für eine weltweite Pandemie-Bekämpfung

Die reichen Länder blockieren die Freigabe der Patente und verhindern so, dass mehr Impfstoff, Schutzmaterial und Beatmungsgeräte produziert werden können - nicht nur zu Lasten der Armen, sondern auch zu Lasten der eigenen Bevölkerung. Denn vor der Pandemie ist niemand geschützt, solange nicht alle geschützt sind! Kathrin Vogler im Ärzteblatt. Weiterlesen


Rubrik Meinungsstark

Über sieben Brücken musst du geh’n – Armin Laschet und das TWIX-Prinzip

Kathrin Vogler in der FREIHEITSLIEBE: "Während viele renommierte Wissenschaftler*innen und die Mehrheit der Bevölkerung für einen harten Lockdown zur Eindämmung der gefährlichen Varianten des Coronavirus‘ plädieren, erfindet Laschet (wahrscheinlich nach intensivem Hören seiner alten Peter-Maffay-Platten) das Catchword 'Brückenlockdown'. Weiterlesen


Beitrag in den Blättern 4'21

Sicherheit durch Aufrüstung?

Während die Coronapandemie die soziale und ökonomische Spaltung vertieft, erhöht die Bundesregierung einmal mehr massiv ihre Rüstungsausgaben. Diese Mittel ließen sich nicht nur nachhaltiger verwenden, so Kathrin Vogler und Marek Voigt, sondern könnten zugleich einem friedlichen Sicherheitsverständnis zugutekommen. Weiterlesen


Ansprechpartner für die Presse

Berlin:

Marek Voigt

Tel.: 030 227 72 141

E-Mail: kathrin.vogler.ma02@bundestag.de 

Wahlkreis:

Thomas Hudalla

Tel.: 02572 - 9607760

Diensthandy: 0152 - 55940874

E-Mail: kathrin.vogler.wk@bundestag.de

 

Sven Kleinemeier

Diensthandy: 0152 - 31719756

E-Mail: kathrin.vogler.wk03@bundestag.de

Pressefoto zum Download