Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen

Kathrin Vogler, MdB

Beitragsschulden bis Ende des Jahres erlassen bekommen

Menschen, die trotz der Versicherungspflicht bisher noch keine Krankenversicherung abgeschlossen haben, haben noch bis zum Ende dieses Jahres die Möglichkeit, unter bestimmten Umständen ihre Beitragsschulden erlassen zu bekommen. Darauf weist die Gesundheitsexpertin der LINKEN im Bundestag, Kathrin Vogler, hin. Vogler erläutert: „Diese Menschen... Weiterlesen


Pressemitteilung Kathrin Vogler, MdB

Kommunalwahlkampf ohne Diskriminierung!

Die Bundestagsabgeordnete der LINKEN, Kathrin Vogler, fordert alle Kommunalpolitiker im Kreis Steinfurt auf, im beginnenden Vorwahlkampf auf diskriminierende Äußerungen und Handlungen gegenüber Flüchtlingen und Zuwanderern zu verzichten. Anlass dieser Mahnung ist die Aussage des Westerkappelner Bürgermeisters Hockenbrink (SPD), der behauptet hatte,... Weiterlesen

Presseschau

Schattenblick

Die Medikalisierung der Gesellschaft und Möglichkeiten des Widerstands

Bericht über Kathrin Voglers Vortrag "Die Medikalisierung der Gesellschaft und Möglichkeiten des Widerstands", gehalten im Rahmen der Konferenz "Psychiatrie ohne Zwang - Was ist das?" im November 2013 an der Universität Essen.  http://www.schattenblick.de/infopool/pannwitz/report/pprb0006.html Weiterlesen


Presseschau, Schattenblick

Die Medikalisierung der Gesellschaft und Möglichkeiten des Widerstands

Bericht über Kathrin Voglers Vortrag "Die Medikalisierung der Gesellschaft und Möglichkeiten des Widerstands", gehalten im Rahmen der Konferenz "Psychiatrie ohne Zwang - Was ist das?" im November 2013 an der Universität Essen.  http://www.schattenblick.de/infopool/pannwitz/report/pprb0006.html Weiterlesen


Deutsche Apotheker Zeitung

Linksfraktion lässt nicht locker

Berlin - Die Linken lassen beim Thema Versorgungsengpässe nicht locker: Wegen der weiterhin zunehmenden Medienberichte über Lieferschwierigkeiten bei teilweise lebenswichtigen Arzneimitteln und Impfstoffen verlangt die Fraktion in einer Kleinen Anfrage erneut Auskünfte von der Bundesregierung. Weiterlesen


Ansprechpartner für die Presse

Berlin:

Marek Voigt

Tel.: 030 227 72 141

E-Mail: kathrin.vogler.ma02@bundestag.de 

Wahlkreis:

Thomas Hudalla

Tel.: 02572 - 9607760

Diensthandy: 0152 - 55940874

E-Mail: kathrin.vogler.wk@bundestag.de

 

Sven Kleinemeier

Diensthandy: 0152 - 31719756

E-Mail: kathrin.vogler.wk03@bundestag.de

Pressefoto zum Download

Download als zip-Datei