Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Schüler*innen aus Ibbenbüren zu Besuch bei Kathrin Vogler in Berlin

Zu Besuch im Bundestag: Schüler*innen der Bischöflichen Roncalli-Realschule Ibbenbüren.

Am Donnerstag, 6. Juni hatte Kathrin Vogler Besuch von Schüler*innen Roncalli-Realschule Ibbenbüren.

Sie hatten zuvor Frau Voglers Rede im Plenum mitverfolgt, waren sehr gut vorbereitet und stellten viele kluge Fragen - zur Rolle der AfD im Bundestag, dem Rechtsruck allgemein, aber auch zur Haltung der Parteien in der Klimapolitik („Wie finden Sie Rezo?“) und natürlich auch zu den Fridays for Future-Demonstrationen.

So hatte Frau Vogler Gelegenheit zu erläutern, wie ihre Fraktion DIE LINKE mit der AfD im Bundestag umgeht und was ihre Forderungen für einen grundlegenden Wandel in der Verkehrs-, Energie- und Klimapolitik sind.

Es war ein interessantes Treffen und Frau Vogler wünschte ihren Besucher*innnen, dass sie von ihrem Berlin-Besuch eine Menge guter Anregungen mit nach Hause nehmen.

Fotos: Anita Scheller

 


Jeder Bundestagsabgeordnete hat die Möglichkeit, Besuchergruppen nach Berlin einzuladen.

Die Fahrten, finanziert und durchgeführt durch das Bundespresse- und Informationsamt, dienen der politischen Bildung aller Bürgerinnen und Bürger; es stehen je nach Themenauswahl Besuche und Besichtigungen verschiedener Institutionen, Museen oder Einrichtungen auf dem Plan.

Wenn es sich einrichten läßt, ist auch ein Besuch im Reichstagsgebäude und ein Gespräch mit mir möglich.

Wer Interesse an solch einer Besuchsfahrt hat, der wendet sich einfach an mein Wahlkreisbüro in Emsdetten.

Ich wünsche Euch viel Spaß und gutes Gelingen!

Eure / Ihre Kathrin Vogler