Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kathrin Vogler

Gegen die Abschaffung der Jadgsteuer

„Politik für Privilegierte“

LINKE im Kreis Steinfurt fordert Beibehaltung der Jagdsteuer

„CDU und FDP machen mal wieder Politik für Privilegierte auf Kosten der Kreise“. So kommentiert DIE LINKE im Kreis Steinfurt die geplante Abschaffung der Jagdsteuer durch die Landesregierung. Gerade den ländlichen Kreisen gingen durch diese Entscheidung erhebliche Einnahmen verloren, für die es keinen angemessenen Ausgleich gebe. „Wer für sein Hobby einige Tausend Euro Pacht im Jahr zahlen kann, dem tut ein zwanzigprozentiger Aufschlag zugunsten des Landkreises nicht wirklich weh, aber den Kreisen fehlt selbst diese geringe Einnahme schmerzlich“, sagt die Kreissprecherin der LINKEN, Kathrin Vogler. Landesweit gingen den Kreisen etwa 8,4 Millionen Euro verloren. Die von der Landesregierung geplante so genannte Kompensation durch die Verpflichtung der Jäger, angefahrenes Wild zu entsorgen und den Naturschutz auszubauen, nannte die Sprecherin der LINKEN Augenwischerei. In der Realität erspare dies den Kreisen keinen einzigen Cent. Vogler: „Es ist eindeutig, worum es hier geht: im Jahr vor der Landtagswahl sollen hier einer eher konservativen Klientel attraktive Geschenke gemacht werden. Auf Kosten derer, die etwa auf die sozialen Leistungen und öffentlichen Einrichtungen der Kreise angewiesen sind.“ DIE LINKE im Kreis Steinfurt fordert Landrat Thomas Kubendorff (CDU) auf, gegen die Abschaffung der Jagdsteuer in Düsseldorf energisch zu protestieren.


Der Wahlkreis 128 / Steinfurt III

Büro in Emsdetten

Der Wahlkreis 128 / Steinfurt III umfasst die Gemeinden:

Emsdetten - Greven - Hörstel - Hopsten - Ibbenbüren - Ladbergen - Lengerich - Lienen - Lotte - Mettingen - Recke - Saerbeck - Tecklenburg - Westerkappeln

Die übrigen Städte und Gemeinden im Kreis Steinfurt: Altenberge - Horstmar - Laer - Metelen - Neuenkirchen  - Nordwalde - Ochtrup - Rheine - Steinfurt - Wettringen

Aber auch in anderen Städten und Kreisen in ganz Nordrhein-Westfalen ist Kathrin Vogler politisch unterwegs.