Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


Pressemitteilung Kathrin Vogler, MdB

Zur aktuellen Entwicklung in der Krankenhausdiskussion

"Es ist fast egal, wer die CKT Krankenhäuser letztendlich übernimmt. Der neue Träger wird ebenso wie der alte wirtschaftlich unter Druck stehen. Dabei ist zu erwarten, dass dieser Druck Kostensenkungen erfordert und dabei das Personal, vor allem das in der Pflege, als erste Stellschraube herhalten muss." Weiterlesen


Pressemitteilung Kathrin Vogler, MdB

Linksfraktion setzt Debatte über „Pille danach“ durch

Obwohl die SPD versucht, mit Geschäftsordnungstricks eine Debatte über die Rezeptfreiheit der „Pille danach“ zu verhindern, wird sich der Bundestag in dieser Woche mit der PiDaNa beschäftigen. Weiterlesen

Presseschau


DAZ

Alte Versichertenkarte: Kassen müssen zahlen

Der GKV-Spitzenverband hat jetzt klargestellt, dass alle Verordnungen auf Grundlage der alten Versichertenkarte von den gesetzlichen Kassen erstattet werden. Kathrin Vogler: „Krankenkassen dürfen Leistungen nicht ablehnen, bloß weil ein Patient keine elektronische Gesundheitskarte hat und beim Arzt wie gewohnt eine gültige Krankenversicherungskarte… Weiterlesen


FAZ

Gegen Schwangerschaft wider Willen - Wird 'Pille danach' rezeptfrei?

BONN/BERLIN (dpa-AFX) - In vielen Ländern vom Nordkap bis zum Mittelmeer können Frauen bereits heute die 'Pille danach' rezeptfrei bekommen. Es gibt auch Studien, die zeigen, dass das nicht unbedingt zu einem sorgloseren Umgang mit anderen Verhütungsmitteln führt. Ein Fachausschuss beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hat… Weiterlesen


Apotheke Aktuell

Weiterhin wenig Euphorie zum Koalitionsvertrag

Erstmals trafen sie in dieser Woche aufeinander – die Arzneimittelexperten der vermutlich neuen Bundesregierung und ihre Kollegen von der künftigen Opposition. Der Branchenverband Pro Generika hatte in Berlin zu seinem "Dialog am Mittag" eingeladen und stieß damit naturgemäß auf lebhaftes Interesse in der Berliner Szene. [...] Anheben konnten die… Weiterlesen

Ansprechpartner für die Presse

Berlin:

Marek Voigt

Tel.: 030 227 72 141

E-Mail: kathrin.vogler.ma02@bundestag.de 

 

Elvi Claßen

Tel.: 030 227 72 143

Diensthandy: 0176 - 75812278

E-Mail: kathrin.vogler.ma08@bundestag.de

 

Wahlkreis:

Thomas Hudalla

Tel.: 02572 - 9607760

Diensthandy: 0152 - 55940874

E-Mail: kathrin.vogler.wk@bundestag.de

 

Sven Kleinemeier

Diensthandy: 0152 - 31719756

E-Mail: kathrin.vogler.wk03@bundestag.de

Pressefotos zum Download