Zum Hauptinhalt springen

Besuch beim THW Lengerich

Feierstunde beim THW Lengerich: Kathrin Vogler war Gast bei der Schlüsselübergabe für neue Fahrzeuge des THW im Wahlkreisort Lengerich. Die Fahrzeuge waren schon im Juli in der Flutkatastrophe in Ahrweiler und an der Erft im Einsatz. Wg. Corona wurde die offizielle Übergabe am 10.9. im Beisein zahlreicher geladener Gäste nachgeholt.

Kathrin Vogler über ihren Besuch: "Zwei neue Fahrzeuge konnte der Ortsverband Lengerich des THW heute feierlich in Dienst stellen. Beide haben bereits ihre Feuertaufe bei der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal hinter sich gebracht. Ich setze mich sehr gerne dafür ein, dass der Katastrophenschutz mit der besten Technik ausgestattet wird.

Allein das reicht aber nicht: Das modernste Gerät braucht eben auch Menschen, die es bedienen können und die im Notfall bereit sind, alles stehen und liegen zu lassen, um Menschen in Not beizustehen. Deswegen ist mir die Jugendarbeit auch besonders wichtig: Junge Menschen lernen beim THW neben dem Einsatz faszinierender Maschinen eben auch, sich für andere einzusetzen, füreinander einzustehen und solidarisch zu sein.

Ich bin sehr dankbar für die ernsthaften Gespräche nach dem „offiziellen“ Teil, bei denen ich eine Menge über die vergangenen Einsätze lernen konnte. Wir wissen, dass solche verheerenden Katastrophen zunehmen werden und darauf müssen wir uns vorbereiten. Ein gut ausgerüstetes THW mit gut ausgebildeten Helfer:innen ist nicht selbstverständlich, dahinter steckt harte Arbeit. Dafür meinen Dank und meinen Respekt!"

Siehe auch den Veranstaltungsbericht in den Westfälischen Nachrichten am 12.09.2021: "Bewährungsprobe längst bestanden"

 

Publikationen

Kathrin Vogler
Adobe InDesign CC 13.1 (Macintosh)
Adobe InDesign 16.1 (Macintosh)
Die Landesgruppe NRW der Bundestagsfraktion DIE LINKE auf einem Gruppenfoto vor dem Clara-Zetkin-Saal im Bundestag.