Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Einstimmiges Votum des Kreisparteitages: Kathrin Vogler kandidiert auf der Landesliste DIE LINKE NRW erneut für ein Bundestagsmandat

Am 23. Januar 2021 hat der Kreisverband DIE LINKE Steinfurt Kathrin Vogler jeweils einstimmig als Kandidatin für den Bundestagswahlkreis 128 (Steinfurt III) aufgestellt und ihr das Votum für eine Kandidatur auf der Landesliste der LINKEN NRW erteilt.

Kathrin Vogler zu ihrer Wahl: "Ich möchte gerne in den kommenden vier Jahren nicht nur meine friedenspolitische Arbeit fortsetzen und erreichen, dass Deutschland dem UNO-Atomwaffenverbotsvertrag beitritt, sondern auch mit dafür sorgen, dass die Kosten der Corona-Krise nicht Lieschen Müller und Otto Normalverbraucher aufgeladen werden, sondern endlich die Reichen und Superreichen zur Kasse gebeten werden. Nur eine starke Linke kann unser Land gerechter und friedlicher machen, kann den sozial-ökologischen Wandel vorantreiben und die Interessen von Arbeiterfamilien wirksam vertreten. Deswegen freue ich mich auf den kommenden Wahlkampf - trotz der schwierigen Bedingungen - und habe schon eine Menge Ideen, was wir da machen können."

 


Kathrins Online-Sprechstunde

Einstimmiges Votum des Kreisparteitages: Kathrin Vogler kandidiert auf der Landesliste DIE LINKE NRW erneut für ein Bundestagsmandat

Am 23. Januar 2021 hat der Kreisverband DIE LINKE Steinfurt Kathrin Vogler jeweils einstimmig als Kandidatin für den Bundestagswahlkreis 128 (Steinfurt III) aufgestellt und ihr das Votum für eine Kandidatur auf der Landesliste der LINKEN NRW erteilt.

Kathrin Vogler zu ihrer Wahl: "Ich möchte gerne in den kommenden vier Jahren nicht nur meine friedenspolitische Arbeit fortsetzen und erreichen, dass Deutschland dem UNO-Atomwaffenverbotsvertrag beitritt, sondern auch mit dafür sorgen, dass die Kosten der Corona-Krise nicht Lieschen Müller und Otto Normalverbraucher aufgeladen werden, sondern endlich die Reichen und Superreichen zur Kasse gebeten werden. Nur eine starke Linke kann unser Land gerechter und friedlicher machen, kann den sozial-ökologischen Wandel vorantreiben und die Interessen von Arbeiterfamilien wirksam vertreten. Deswegen freue ich mich auf den kommenden Wahlkampf - trotz der schwierigen Bedingungen - und habe schon eine Menge Ideen, was wir da machen können."

 

Publikationen

Kathrin Vogler
Adobe InDesign CC 13.1 (Macintosh)