Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Mythen, Märchen, Manipulation - Acht Lügen über den UN-Migrationspakt

Weltweit pushen die rechten Meinungsmacher den "Global Compact for Migration" als Beginn des Weltuntergangs. Kathrin Vogler fordert in ihrem aktuellen Artikel in der linken Tageszeitung NEUES DEUTSCHLAND eine sachliche und inhaltsbezogene Debatte über den UN-Migrationspakt und liefert acht Argumente gegen acht der gängigsten Falschdarstellungen, was es mit dem GCM auf sich hat:

Link zum ND-Artikel vom 15.11.2017

 

Verwandte Nachrichten

  1. 15. November 2018 Video: UN-Migrationspakt im Sinne der universellen Menschenrechte

Publikationen