Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Treffen mit Oppositionellen aus Kamerun

Am 5. Juni traf sich Kathrin Vogler im Bundestag mit Aktivist*innen der "Bewegung für die Wiedergeburt Kameruns". Die Gäste berichteten über die aktuelle politische Lage in Kamerun, über die zunehmenden Übergriffe gegen Oppositionelle und die Bevölkerung im anglophonen Teil des Landes sowie über die allgemein schlechte soziale Lage der Zivilbevölkerung. Ihr Bericht vermittelte auch einen Einblick in die Arbeit der regierungskritischen Kameruner*innen in Europa, insbesondere in Frankreich und Deutschland. Diesbezüglich beriet Frau Vogler mit den Gästen auch darüber, wie die Linksfraktion die zivile Konfliktbearbeitung in Kamerun unterstützen kann. Für die nähere Zukunft vereinbarte Frau Vogler mit den Aktivist*innen einen regelmäßigen Informationsaustausch und weitere Gespräche im Herbst.

 


Publikationen

Kathrin Vogler