Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Vorabzug aus "express", Nr. 8-9/2018, Kathrin Vogler: Konversion der Rüstungsindustrie – keine Aufgabe für die Bundesregierung?

Während Rüstungsproduktion und Rüstungsexportwirtschaft in Deutschland boomen, spielt das Thema Rüstungskonversion, die Umstellung der Produktion von militärischen auf zivile Güter, weder für die Firmen noch für die Bundesregierung eine Rolle. Ein einziges Konversionsprogramm hatte die große Koalition in den letzten Jahren aufgelegt, und das wird Anfang nächsten Jahres eingestellt. Das ergab eine aktuelle Kleine Anfrage Kathrin Voglers an die Bundesregierung. In der aktuellen Ausgabe der "express", Zeitung für sozialistische Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit, erläutert sie Hintergründe und Konsequenzen dieses skandalösen Missstandes.

Vorabzug aus express, Nr. 8-9/2018, unten als pdf-Download:

 

Dateien


Publikationen