Zum Hauptinhalt springen

Gesprächsrunde „Post-COP26: Ein Klima des Wandels?!“ am 24.11.2021

Nach dem Klimagipfel von Glasgow und vor der neuen Bundesregierung: was wird aus dem Themenfeld "Klima und Gesundheit? Darüber diskutierten in einer Online-Gesprächsrunde des "Global Health Hub Germany" Dr. Georg Kippels (CDU), Johannes Wagner (Bündnis 90/Die Grünen) und Kathrin Vogler.

 

 

Die Folgen des Klimawandels wirken sich schon jetzt drastisch auf die Gesundheit der Menschen weltweit aus. Hunger, Wassermangel, Infektionskrankheiten oder Wetterextreme, wie die Flutkatastrophe im Sommer bei uns, zeigen: Klimapolitik ist eine Querschnittsaufgabe und der Gesundheitsbereich gehört dringend mit dazu: Wir brauchen eine offensive Informationsarbeit über den Zusammenhang zwischen Klimawandel und seinen gesundheitlichen Folgen und ein Gesundheitssystem, das sich präventiv, nachhaltig und klimasensibel an den Bedürfnissen der Bürger*innen orientiert.

Der GLOBAL HEALTH TALK von gestern zum Nachschauen auf Zoom und die Gesprächsrunde „Post - COP26: Ein Klima des Wandels?!“ mit Kathrin Vogler ab 6:36:40 - hier geht's zum Video!

 

Publikationen

Kathrin Vogler
Adobe InDesign CC 13.1 (Macintosh)
Adobe InDesign 16.1 (Macintosh)
Die Landesgruppe NRW der Bundestagsfraktion DIE LINKE auf einem Gruppenfoto vor dem Clara-Zetkin-Saal im Bundestag.