Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kathrin Vogler

Mitglied des Deutschen Bundestages

  • Friedenspolitische Sprecherin
            der Fraktion DIE LINKE
  • Mitglied im Auswärtigen Ausschuss
  • Obfrau im Unterausschuss
            Zivile Krisenprävention
  • Stellvertretendes Mitglied im
            Verteidigungsausschuss
Aktuelles

Kleine Anfrage – Drucksache Nr. 17/2852

Zur Strafbarkeit eines Sexualkontakts von HIV-infizierten und unter Therapie stehenden Menschen mit Menschen mit einem negativen oder unbekannten Sero

Nach der Verurteilung von Nadaj B. ist es zu einer tiefen Verunsicherung von HIV-positiven Menschen gekommen. Sie sind sich unklar darüber, wann wie sie über ihre Infektion reden sollen. Ziel sollte es sein, eine Rechtssicherrheit für HIV-positive Menschen zu schaffen und aufzuklären, dass HIV-positive Menschen unter einer HIV-Therapie in der Regel... Weiterlesen


K.Vogler, MdB

Sommertour zur Gesundheitskampagne

Als stellvertretende Vorsitzende des Gesundheitsausschusses ist es für mich eine Selbstverständlichkeit, aktiv vor Ort auf die Pläne der Bundesregierung und die linken Alternativen dazu hinzuweisen. Eigens dafür wurde das INFO-MOBIL geschaffen! Ein Hingucker, der zum genauen Hingucken anregen soll! Schnell kann ich so einen Infostand aufbauen,... Weiterlesen


Verschiedene Info-Broschüren

Solidarische Bürgerinnen- und Bürgerversicherung

DIE LINKE will diesen solidarischen Charakter erhalten und weiter stärken. Breite Schultern sollen mehr Lasten tragen als schmale. Deshalb streiten wir für die solidarische Bürgerinnen- und Bürgerversicherung. Alle, auch die heute privat Versicherten, zahlen den gleichen prozentualen Anteil ihres gesamten Einkommens ein. Damit schaffen wir soziale... Weiterlesen


K.Vogler, MdB

Besuch im Sozialkaufhaus in Emsdetten

Bei einem Besuch des neu eröffneten Sozialkaufhauses in Emsdetten konnte sich die Bundestagsabgeordnete Kathrin Vogler (DIE LINKE.) einen Eindruck von den neuen Räumlichkeiten am Spatzenweg verschaffen. Theo Meiners und der Leiter Michael Hellrung informierten sie in einem ausführlichen Gespräch über die aktuellen Entwicklungen der Emsdettener... Weiterlesen


Interview zu den Bundeswehrpatenschaften

Aufgrund der Anfrage von Kathrin Vogler an die Bundesregierung zu Patenschaften von Gemeinden und Städten mit Einheiten der Bundeswehr hat die Tageszeitung "Neues Deutschland" ein Interview mit der Bundestagsabgeordneten geführt, das hier nachgelesen werden kann: Weiterlesen


Bedingungsloses Grundeinkommen

Antwort auf eine Frage bei abgeordnetenwatch.de Über die Internetplattform abgeordnetenwatch.de errreichte mich vor einiger Zeit die Frage von Herrn L.: "Wie ist Ihre Meinung zum bedingungslosen Grundeinkommen?" Gerne antworte ich Herrn L., aber auch hier auf meiner Webseite: Sehr geehrter Herr L., DIE LINKE setzt sich dafür ein, dass... Weiterlesen


"Wird es wieder angedacht, in einer Behindertenwerkstatt von den Mitarbeitern die vermögend sind Geld für die Betreuung zu verlangen?"

Vor Kurzem erreichten mich folgende Zeilen: "Wird es wieder angedacht, in einer Behindertenwerkstatt von den Mitarbeitern die vermögend sind Geld für die Betreuung zu verlangen?" Ich arbeite in einer WfbM seit drei Jahren. 1989 habe ich schon mal in einer WfbM gearbeitet. Ca. 1993 musste ich einen Sozialantrag ausfüllen. Da ich vermögend bin... Weiterlesen


Friedensbiwak: Militärstrategien der Bundeswehr weltweit und die Absicherung im Zivilen

Schon traditionell fand am 05.August ein "Friedensbiwak" in Hannover statt. Das Friedensbüro Hannover und die hannoversche Ortsgruppe der Deutschen Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen luden auch in diesem Jahr im Rahmen der Veranstaltungen des Antimilitaristischen Aktionskreises gegen das "Sommerbiwak" der Bundeswehr zu dem... Weiterlesen


Kleine Anfrage und die Antwort der Bundesregierung

Sinn, Zweck, Umfang und Kosten von Patenschaften von Städten, Gemeinden und Landkreisen mit Einheiten der Bundeswehr

Mit Patenschaften zwischen Kommunen und der Bundeswehr wird angestrebt, dass das „Verständnis der Bürgerinnen und Bürger für die Bundeswehr“ gefördert und  „die Öffentlichkeitsarbeit in Verteidigungsfragen“ ergänzt wird. Diese Militärpropaganda im kommunalen Bereich sollte nicht unkritisch hingenommen werden. Kathrin Vogler hat deswegen eine... Weiterlesen


Kleine Anfrage – Drucksache 17/02712

Überhöhte Tarife für Frauen in der privaten Krankenversicherung

Private Krankenversicherer verlangen von Frauen gleichen Alters und mit gleichem Gesundheitsstatus zum Teil deutlich höhere Versicherungsprämien als von Männern. Das ist ein Skandal! Zwar dürfen per Gesetz Schwangerschafts- und Mutterschaftsleistungen bei der Prämienberechnung keine Rolle spielen. Es drängt sich aber der Verdacht auf, dass genau... Weiterlesen


Publikationen