Zum Hauptinhalt springen

Kathrin Vogler

Mitglied des Deutschen Bundestages

Kathrins Online-Sprechstunde
Aktuelles

Polizeivorgehen gegen Pilgergruppe in Hamm: Aufklärungswille bei Reul nicht erkennbar

Als unzureichend bewertet Kathrin Vogler, Bundestagsabgeordnete DIE LINKE, die Stellungnahme des Innenministers von NRW, Herbert Reul, zu ihrer Dienstaufsichtsbeschwerde wegen des Vorgehens der Polizei gegen eine Pilgergruppe in Hamm, Ende Juli 2021. Vogler erklärt: „Die Antwort des Innenministers liest sich lediglich als Zusammenfassung der… Weiterlesen


Auslandseinsätze der Bundeswehr verdienen keine Wertschätzung

PluraPolit ist eine Anfang 2020 gegründete gemeinnützige Onlineplattform, die jungen Wähler*innen kurze Audio-Statements von Politiker*innen und Expert*innen zur politischen Meinungsbildung und Diskussion präsentiert. Kathrin Vogler und andere antworten hier auf die Frage "Be­kommt die Bun­des­wehr zu we­nig Wert­schät­zung in Deutsch­land?" Weiterlesen


Linksfraktion unterstützt den UN-Atomwaffenverbotsvertrag zu 100 Prozent

Die "alten" waren schon dabei, die "neuen" sind es jetzt auch: Kathrin Vogler hat die Fraktionsklausur am 27./28.10. genutzt, um die neuen Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE im Bundestag für einen Beitritt zur ICAN-Abgeordnetenerklärung zur Unterstützung des UN-Atomwaffenverbotsvertrages zu gewinnen. Weiterlesen


Pressemitteilung

Unverschämte Geldschneiderei: Pharmakonzerne verlangen Ausgleichszahlung für bereits bezahlte Impfstoff-Spenden

Kathrin Voglers Pressemitteilung zu Medienberichten, nach denen sich Pharmakonzerne dagegen sperren, dass von der Bundesregierung bereits bezahlte Impfdosen an arme Länder verschenkt werden. Weiterlesen


Save the Date: Ausstellung "Frieden geht anders!" in der Genezarethkirche Berlin

Vom 2. bis 17. November 2021 lädt das Institut für Peacebuilding, "Steps for Peace", ein zur Ausstellung „Frieden geht anders!“. Dort wird anhand konkreter Konflikte aufgezeigt, wie mit unterschiedlichen gewaltfreien Methoden Kriege und kriegerische Auseinandersetzungen verhindert oder beendet werden konnten. Weiterlesen


Ursache Profitmaximierung: Klinikum Ibbenbüren schließt Frauenklinik

Das Klinikum Ibbenbüren im Kreis Steinfurt - in Kathrin Voglers Wahlkreis - schließt die Abteilungen Gynäkologie und Geburtshilfe zum 12.11.2021 und verweist in einer Pressemitteilung auf das Klinikum Rheine als künftige Ersatz-Einrichtung. Kathrin Vogler schrieb einen Leser*innenbrief an die Ibbenbürener Volkszeitung. Weiterlesen


Int. Tag zur Beseitigung der Armut - Veranstaltung von SKM und SkF in Dortmund

Am Internationalen Tag zur Beseitigung der Armut (17. Okt.) stellten die katholischen Fachverbände SKM und SkF die Ergebnisse einer Umfrage vor, in der sie Menschen mit Armutserfahrungen und Expert*innen für Armutsthemen befragt hatten. Auch Kathrin Vogler war dabei, um mit Betroffenen und Fachleuten über Armut und Armutsbekämpfung zu sprechen. Weiterlesen


Pressemitteilung

Die Finanzkrise der Krankenkassen schreit nach einem Systemwechsel

Den Gesetzlichen Krankenkassen fehlen nächstes Jahr 28 Mrd. Euro. Der Bund soll das Defizit ausgleichen. Ob trotzdem Beitragssteigerungen oder Leistungskürzungen zu erwarten sind, ist noch offen. Kathrin Vogler kritisiert die Mangelwirtschaft und sagt, nur eine solidarische Bürgerversicherung sei krisenfest und nachhaltig. Weiterlesen


Es braucht nur eine Bombe ... Steadfast Noon 2021 hat begonnen!

Kathrin Voglers Pressemitteilung zum heutigen Beginn der NATO-Atomkriegsübung "Steadfast Noon". Weiterlesen


Statement

In "Berlin Direkt": Kathrin Vogler zur "Fehleranalyse bei Corona"

In der ZDF-Sendung "Berlin Direkt" vom 17.10. (Beitrag ab Min. 10:48) kommentiert Kathrin Vogler: "Die Debatte um falsche Zahlen des RKI ist fatal für das Vertrauen der Bevölkerung". Weiterlesen

Publikationen

Kathrin Vogler
Adobe InDesign CC 13.1 (Macintosh)
Adobe InDesign 16.1 (Macintosh)
Die Landesgruppe NRW der Bundestagsfraktion DIE LINKE auf einem Gruppenfoto vor dem Clara-Zetkin-Saal im Bundestag.