Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kathrin Vogler

Mitglied des Deutschen Bundestages

  • Friedenspolitische Sprecherin
        der Fraktion DIE LINKE
  • Mitglied im Auswärtigen
        Ausschuss
  • Obfrau im Unterausschuss
        Zivile Krisenprävention
  • Stellvertretendes Mitglied im
        Verteidigungsausschuss
Aktuelles

Pressemitteilung

„Das Gewaltverbot der UN-Charta ist vom Westen gezielt ausgehöhlt worden“

Bundesaußenminister Maas hat den UN-Sicherheitsrat heftig kritisiert; dieser stehe kurz vor der Handlungsunfähigkeit. Kathrin Vogler kommentiert die Kritik mit dem Verweis darauf, dass der Westen seit Jahren immer neue Anlässe geschaffen hat, das Gewaltverbot der UN-Charta auszuhebeln und das Völkerrecht zu schwächen. Weiterlesen


ZOOM-Fachgespräch

Politische Kooperation mit der demokratischen Bewegung Eritreas statt EU-Gelder für das Regime Afewerki!

Am 25. Juni fand auf Einladung von Kathrin Vogler und Rudi Friedrich (Connection e.V.) ein öffentliches Zoomgespräch zur Lage und Zukunft der Menschenrechte in Eritrea statt. Daran nahmen Menschenrechtsverteidiger*innen sowie MdBs der SPD, FDP und von Bündnis 90/Die Grünen teil; 60 Gäste aus fast zehn Ländern folgten der Diskussion online. Weiterlesen


Gemeinsamer Brief von 1.080 europ. Parlamentarier*innen gegen die israelische Annexion des Westjordanlandes

Drei ehemalige Knessetmitglieder formulierten den Appell an den EU-Vizepräsidenten Josep Borrell und die europäischen Außenminister, der auch von Kathrin Vogler unterschrieben wurde. Weiterlesen


Mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm als Junior-Botschafter in die USA

Kathrin Vogler, heimische Bundestagsabgeordnete der LINKEN, macht auf das  Patenschafts-Programm des Bundestages aufmerksam. Seit Jahren ist sie regelmäßig Patin für junge Menschen aus dem Kreis Steinfurt, die an diesem Austausch teilgenommen haben. Weiterlesen


Pressemitteilung

Nach dem START-Gespräch in Wien: Wir brauchen neue erste Schritte gegen den atomaren Rüstungswahnsinn!

Kathrin Vogler zum Ergebnis der Gespräche gestern in Wien, über einen, wie es im Vorfeld von US-Seite hieß, neuen Vertrag zur Reduzierung strategischer Atomwaffen (START). Weiterlesen


Anzeige in der Rheinzeitung am 20. Juni: Appell an die Tornado-Pilot*innen zur Verweigerung der nuklearen Teilhabe

Eine Initiative von Pax Christi: Der Aufruf an die Tornado-Piloten des Taktischen Luftwaffengeschwaders 33 am Atombombenstandort Büchel zur Verweigerung der Mitwirkung an der nuklearen Teilhabe erschien als Anzeige am 20. Juni in der Rheinzeitung. Kathrin Vogler gehört mit zu den Erstunterzeichner*innen. Weiterlesen


Black Lives Matter: Fotoaktion der Fraktion DIE LINKE vor dem Reichstagsgebäude

Am 18. Juni setzte die Fraktion DIE LINKE in Berlin ein Zeichen für Solidarität, gegen Rassismus, Hass und Gewalt. Weiterlesen


Pressemitteilung

Kein Einzelfall – Vogler will den Kontrolldruck auf die Fleischindustrie erhöhen

„Die strukturellen Probleme der Fleischindustrie treten in der Corona-Pandemie offen zutage. Dumpinglohn, miese Arbeitsbedingungen und schlechte Unterbringung gehören dort zur Tagesordnung und wirken wie ein Einfallstor für Covid-19. Der jetzige massive Ausbruch bei Tönnies war angesichts der unhaltbaren Zustände leider nur eine Frage der Zeit“,... Weiterlesen


Pressemitteilung

Schädlich für die gemeinsame Sicherheit in Europa und für die Zukunft der Ukraine

Die USA liefern Militärausrüstung und Waffen für 60 Mio. US-Dollar an die Ukraine. Die NATO hat das Land gerade hochgestuft zum "Partner mit erweiterten Möglichkeiten": Kiew wird eingebunden in den Informationsaustausch und die Militärübungen der NATO. Kathrin Vogler kommentiert die Folgen der weiterhin militarisierten Ukraine-Politik des Westens. Weiterlesen


Ist die Corona-Warn-App der Einstieg in den Überwachungsstaat?

Kathrin Vogler kommentiert in ihrem Video die pros & cons der heute freigegebenen Corona-Warn-App. Weiterlesen


Unsere Website: Stoppt Defender Europe 2020!

Publikationen

Kathrin Vogler