Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kathrin Vogler

Mitglied des Deutschen Bundestages

  • Friedenspolitische Sprecherin
        der Fraktion DIE LINKE
  • Mitglied im Auswärtigen
        Ausschuss
  • Obfrau im Unterausschuss
        Zivile Krisenprävention
  • Stellvertretendes Mitglied im
        Verteidigungsausschuss
Aktuelles

Pressemitteilung

SPD-Fraktion muss Forderung nach Atomwaffenabzug bekräftigen!

„Im SPD-Streit um das wichtige Thema der atomaren Abrüstung müssen sich Partei und Fraktion gegenüber der Regierung durchsetzen“, erklärt Kathrin Vogler, Außenpolitikexpertin der LINKEN im Bundestag und Mitinitiatorin des fraktionsübergreifenden Parlamentskreises Atomwaffenverbot. Weiterlesen


Protest gegen URENCO-Atommülltransport in Münster

Kathrin Vogler unterstützte heute die Atomkraftgegner*innen, die sich am Güterbahnhof Münster zu Protesten gegen den erneuten Urantransport von Gronau nach Russland versammelt hatten. Weiterlesen


Aufruf zum 8. Mai – Tag der Befreiung: Nein zur Sprache der Gewalt, ja zu einer Kultur des Friedens!

Die Kampagne „abrüsten statt aufrüsten“ veröffentlicht am 08.05.2020 eine ganzseitige Anzeige in der Süddeutschen Zeitung, um auf die Notwendigkeit der Abrüstung und einer Politik der Entspannung hinzuweisen. Kathrin Vogler gehört zu den Erstunterzeichner*innen des Aufrufs. Weiterlesen


Bundeswehrmanöver trotz Corona? Sofort einstellen!

Während die Zivilbevölkerung aufgrund der Corona-Pandemie seit Wochen mit vielfältigen Einschränkungen leben muss, simuliert die Bundeswehr ebenso ignorant wie verantwortungslos den Normalzustand - u.a. mit regem Manövertreiben im ganzen Land. Die JUNGE WELT berichtet heute über die diesbezügliche Antwort des BMVg auf Kathrin Voglers Anfrage. Weiterlesen


Solidarisch ist man nie allein! Heraus zum 1. Mai!

Der 1. Mai ist seit 130 Jahren der Tag, an dem die arbeitenden Menschen für ihre Ziele auf die Straße gehen und deutlich machen: Solidarisch ist man nie allein! In diesem Jahr wird es jedoch wg. der Corona-Pandemie keine großen Demos und Kundgebungen zum 1. Mai geben können. Abgeordnete der Landesgruppe NRW der Fraktion DIE LINKE im Bundestag haben... Weiterlesen


Bundesanwaltschaft lehnt Strafanzeige wg. Drohnenmorden via Ramstein ab

Mehrere Bundestagsabgeordnete der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, darunter auch Kathrin Vogler, hatten am 27. Februar 2020 Strafanzeige gegen Mitglieder der Bundesregierung gestellt mit Bezug auf den Drohnenangriff vom 3. Januar im Irak. Die Abgeordneten beriefen sich dabei auf den Richterspruch des OVG Münster, das die Bundesregierung vor einem... Weiterlesen


Newsletter Nr. 90

Der neue Newsletter ist erschienen. Kathrin Vogler sagt in ihrem Editorial: "Wir müssen diesem Virus mit Respekt entgegentreten, aber wir dürfen uns auch keine Illusionen machen, dass es im Klassenkampf unser Genosse wäre." Weiterlesen


Neue Zahlen von SIPRI: Deutschland ist Aufrüstungsweltmeister!

„Die horrenden Militärausgaben dürfen jetzt nicht länger ein Tabu sein!“ Kathrin Vogler, friedenspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag kommentiert die aktuellen Daten zu weltweiten Rüstungsausgaben. Weiterlesen


Save the Date!

Webinar: Atomwaffen in Europa auf dem Prüfstand. Mo., 27. April, 15:00 bis 16:30 Uhr

In diesem Jahr hätte vom 27. April bis zum 22. Mai in New York die UN-Überprüfungskonferenz (NPT Review Conference) des Atomwaffensperrvertrags stattfinden sollen, im März wurde sie jedoch wg. COVID-19 verschoben. Kathrin Vogler wollte eigentlich an der NPT-Konferenz und an den Side Events der internationalen Friedensbewegung in NYC teilnehmen ... Weiterlesen


Unterausschuss Zivile Krisenprävention im Corona-Modus

Trotz Corona-Beschränkungen arbeitet der Unterausschuss Zivile Krisenprävention weiter. Eine kurze Übersicht über die aktuell anstehenden Themen. Weiterlesen


Unsere Website: Stoppt Defender Europe 2020!

Publikationen

Kathrin Vogler