Zum Hauptinhalt springen
Sprechstunde
19:00 Uhr

Nachgefragt: DIE LINKE macht den Unterschied - Was hat sich in Bremen bei Gesundheit und Pflege getan?

Kathrin Vogler im Gespräch mit Nelson Janßen, gesundheitspolitischer Sprecher der LINKSFRAKTION in der Bremischen Bürgerschaft

Seit 2019 wird Bremen von der ersten rot-rot-grünen Landesregierung in einem westdeutschen Bundesland regiert. Allein in den ersten zwei Jahren haben die Koalitionspartner über 140 Anträge durch die Bremische Bürgerschaft gebracht. Doch wieviel "DIE LINKE" steckt in diesen Vorhaben und dem Regierungshandeln? Darüber sprechen Kathrin Vogler, DIE LINKE im Deutschen Bundestag, und Nelson Janßen, DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft, in einer einer Online-Diskussionsrunde. 

Selbstverständlich wird der Arbeitsschwerpunkt der beiden Abgeordneten dabei eine wichtige Rolle spielen: die Gesundheitspolitik. Gerade während der ersten Corona-Wellen hat die Bremer Landespolitik bundesweite Beachtung gefunden. Kathrin Vogler fragt gezielt nach: "DIE LINKE macht den Unterschied - Was sich in Bremen bei Gesundheit und Pflege getan?" Janßen wird über seine Idee für eine sozial gerechte Gesundheitspolitik vor, in und nach der Pandemie berichten. Er sagt: "Ziel für uns muss sein, dass sozialer Status in der Zukunft kein Gesundheitsrisiko und dass die individuelle gesundheitliche Verfassung kein Armutsrisiko mehr darstellt." 

Das Gespräch findet Montag, 11. Juli 2022, von 19 bis 20.00 Uhr, auf der Facebookseite www.facebook.com/kathrin.vogler statt. Alle Bürger*Innen sind herzlich eingeladen, sich mit Fragen, Kommentaren und Anregungen am Gespräch zu beteiligen, entweder live in der Facebook-Kommentarspalte oder auch vorab per E-Mail: via kathrin.vogler.wk03@bundestag.de. Die Aufzeichnung gibt es im Nachgang als Audio-Podcast bei Spotify und Apple-Podcasts. Die Links zu den Kanälen finden sich unter: www.kathrin-vogler.de/themen/sprechstunde/

Die Veranstaltung bei Facebook: https://fb.me/e/2vPev0GNg

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste