Zum Hauptinhalt springen

Das muss drin sein! Gute und sichere Arbeit für Alle!

Die Kampagne der Linken für bessere Arbeitsbedingungen und eine vernünftige Mindestsicherung.

Kathrin Vogler im Wortlaut:

Hallo Leute,

DIE LINKE macht jetzt eine Kampagne: „Das muss drin sein!“. Worum geht es uns dabei? Wir wollen uns dafür einsetzen, dass die Bedingungen, unter denen gearbeitet wird, besser werden: Wir wollen Leiharbeit, Werkversträge und dieses ganze Wildwestzeug am Arbeitsmarkt loswerden und stattdessen gute, sichere Arbeit für alle. Wir wollen, dass unser Sozial- und Erziehungswesen wieder besser ausgestattet wird, damit mehr Menschen Arbeit finden, als Erzieherin in der Kita, im Pflegeheim oder im Krankenhaus und dass die Bedingungen für die, die da arbeiten, auch wieder besser werden. Wir wollen, dass diejenigen die trotzdem keine Arbeit finden, eine vernünftige Mindestsicherung erhalten statt dieses schreckliche Hartz IV was die Leute demütigt und schikaniert. Und wir wollen, dass es in diesem Land wieder mehr Zeit gibt. Also dass diejenigen, die gearbeitet haben, hinterher auch noch Zeit haben, das Leben zu genießen, Freizeit zu gestalten und mit ihren Freunden und ihrer Familie etwas zu unternehmen. Denn es kann doch nicht sein, dass in einem der reichsten Länder der Welt solche Selbstverständlichkeiten überhaupt nicht mehr gegeben sind. Deswegen lade ich dich ein: Guck dir an, was wir machen! Es gibt in vielen Orten Aktionen für diese Kampagne. Wir unterstützen zum Beispiel den Streik der Erzieherinnen und Erzieher, den Streik bei der Post. Wir machen Aktionen für gute Gesundheitsversorgung, für bessere Ausstattung der kommunalen, sozialen und Erziehungsdienste und wir beteiligen uns an dem, was andere machen in dem Bereich. Guck es dir an, guck auf die Websites, du kannst mitmachen, wir brauchen jeden. Denn wir können dieses Land verändern, wenn wir das gemeinsam, entschlossen auf die Straße tragen. Bis zum nächsten Mal!

Verwandte Nachrichten

  1. 30. Juni 2015 Kampagne "Das muss drin sein!"