Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Meine Woche in Berlin

Wie eine durchschnittliche Sitzungswoche bei mir aussehen kann:

 

Montag

6.00 Zugfahrt von Emsdetten nach Berlin

10.15 wg. Zugverspätung telefonische Verschiebung eines Gespräches mit anderem MdB

10.30 Arbeitsgruppe Gesundheit

12.00-13.00 Gespräch mit VertreterInnen einer Selbsthilfegruppe

13.00-14.00 Sondersitzung des Arbeitskreises V„Gesundheit, Pflege und Behindertenpolitik“ mit Fachleuten von Krankenkassen

14.00-15.00 Treffen mit Plattform Zivile Krisenprävention

15.00-16.00 Obleute-Sitzung des Unterausschusses „Zivile Krisenprävention und vernetzte Sicherheit“

16.00-18.00 Sitzung des Unterausschusses „Zivile Krisenprävention und vernetzte Sicherheit“

19.00 Postmappen und Unterschriftsmappe, die in der sitzungsfreien Woche (Wahlkreiswoche) in Berlin vorbereitet wurden, durcharbeiten und tägliche Lektüre Pressespiegel lesen

20.00 Redebeitrag im Rahmen des Frühjahrs-Empfangs eines Pharmaverbandes


Dienstag

8.00 Mappen für die anstehenden Sitzungen durchsehen

9.00 Bürobesprechung/laufende Wochenvorbereitung mit meinem Team

10.30-12.30 reguläre Sitzung des Arbeitskreises V „Gesundheit, Pflege und Behindertenpolitik“ der Fraktion DIE LINKE; währenddessen mit Vorbereitung/Recherchieren meines Mitarbeiters Erstellung einer Pressemitteilung

12.45-13.45 Obleute-Sitzung des Ausschusses für Gesundheit

14.00-18.00 Sitzung der Fraktion DIE LINKE (im Reichstagsgebäude); am Rande dessen Telefonat mit Journalist/in

18.30 Empfang im Auswärtigen Amt


Mittwoch

8.00 Sichtung der nachgereichten Berichte zur Vorbereitung der folgenden Ausschusssitzung

9.30-12.45 Sitzung des Gesundheitsausschusses des Bundestags

13:00 Seltenheitswert: Mittagspause

13.35-14.35 Aktuelle Stunde und Befragung der Bundesregierung;

Ich hatte zwei „Dringliche Fragen“ eingereicht, die von der zuständigen Staatssekretärin beantwortet werden. Hier nutze ich die Gelegenheit für Nachfragen.

15:00 Pressespiegel lesen und E-Mails beantworten

17.00 Treffen der Linken Landesgruppe NRW

18.30 Treffen der Deutsch-Niederländischen Parlamentariergruppe

21.00 Vorarbeit zuhause an meiner Rede zum Thema „Arzneimittelpolitik“


Donnerstag

8.00 Endschliff an meiner Rede

9.00-13.00 Plenarsitzung des Bundestages;

zwischendurch Erstellung eines Audio-Beitrags für das Internet

14.30 Rede zur Arzneimittelpolitik

17.00 Plakatier-Aktion gegen Nazis

20.00 Geburtstagsfest eines Kollegen


Freitag

9.00 Plenarsitzung des Bundestags

11.00 Feierstunde des Bundestags anlässlich eines Gedenktages

12.30 Termin im Büro zur Umgestaltung meiner Homepage

13:30 E-Mails beantworten

14.30 Zugfahrt nach Essen

19.00 Teilnahme an einer Podiumsdiskussion von Gewerkschaften zur Kopfpauschale

22.00 Fahrt nach Hause


Samstag

10.00 Infostand im Wahlkreis

13.00 Demo gegen Atomkraft

ab 18.00: Zeit für meine Familie