Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kathrin Vogler

Mitglied des Deutschen Bundestages

  • Friedenspolitische Sprecherin
            der Fraktion DIE LINKE
  • Mitglied im Auswärtigen Ausschuss
  • Obfrau im Unterausschuss
            Zivile Krisenprävention
  • Stellvertretendes Mitglied im
            Verteidigungsausschuss
Aktuelles

Wir finden uns nicht damit ab, dass unser Land Krieg produziert!

Am Samstag, dem 13.10., 11 Uhr, fand die turnusmäßige Wahlversammlung der Partei DIE LINKE Steglitz-Zehlendorf statt. Kathrin Vogler war eingeladen, ein Grußwort zu halten. Weiterlesen


Es ist normal, verschieden zu sein

Kommentar zu Fragen der vorgeburtlichen Gentests durch Bluttests auf das Down-Syndrom von Kathrin Vogler. Weiterlesen


Gewaltprävention und Konfliktbearbeitung in Kamerun? Kein Thema für die Bundesregierung!

Kamerun, lange Zeit Stabilitätsanker und Vorzeigeland in Westafrika, treibt auf einen Bürgerkrieg zu. Die Bundesregierung hat ihre guten Beziehungen nach Kamerun bisher nicht genutzt, um im Sinne einer politischen Konfliktbearbeitung aktiv zu werden, stattdessen sollen die kamerunischen Streitkräfte von der Bundeswehr aufgerüstet werden. Das ist unverantwortlich und zeigt, wie ideenlos die Bundesregierung ist, wenn es um Gewaltprävention und Konfliktbearbeitung geht! Dazu sprach Kathrin Vogler heute im Bundestag: Weiterlesen


Friedensjournalismus ausgezeichnet

Kathrin Vogler gratuliert der friedenspolitischen Medienstiftung "Culture Counts Foundation" zur Auszeichnung "Sievershäuser Ermutigung". Weiterlesen


Das Motto der Bundesregierung: Aufrüsten statt abrüsten

Unter den Schlagworten „Trendwende Finanzen“ und „Trendwende Material“ verbirgt die Bundesregierung den gigantischsten Aufrüstungsschub in der Geschichte der Bundesrepublik seit der Wiederbewaffnung und der Aufstellung der Bundeswehr. Der Militäretat im Einzelplan 14 wächst im Bundeshaushalt 2019 voraussichtlich um 11,4% und damit so stark wie zuletzt im Jahr 1963. Kathrin Vogler konstatiert: Diese Regierung setzt auf schießen statt verhandeln ... Weiterlesen


Kathrin Vogler: Demo gegen Bundeswehr-Mandat Irak/Syrien

Kathrin Vogler unterstützt die Kampagne „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“, die heute zwischen Brandenburger Tor und Reichstagsgebäude in Berlin gegen die erneute Verlängerung des Bundeswehr-Mandats für Syrien und den Irak demonstrierte. Weiterlesen


Friedensnobelpreis für Nadia Murad und Denis Mukwege - Respektbezeugung gegenüber den Opfern sexualisierter Gewalt

Kathrin Vogler, friedenspolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke im Bundestag, zum Friedensnobelpreis für Nadia Murad und Denis Mukwege. Weiterlesen


Demonstration für Frieden und Abrüstung in Kalkar

Kathrin Vogler sprach anlässlich der Demonstration für Frieden und Abrüstung in Kalkar am 3.10. Die Rede im Wortlaut: Von deutschem Boden geht Krieg aus. Seit dem Beitritt der DDR zum Geltungsbereich des Grundgesetzes, der heute mit einem großen Fest in Berlin gefeiert wird, wurden die friedenspolitischen Regeln dieses Grundgesetzes, die sich die... Weiterlesen


Newsletter Nr. 74

Der erste Newsletter nach der Sommerpause bündelt eine Vielzahl von Themen: Kathrin Vogler berichtet in ihrem Editorial über den Besuch einer israelischen Aktivistin in Berlin und Reiner Braun stellt in einem Gastbeitrag klar "Die AfD - eine Kriegspartei". Neben weiteren Berichten zu den friedenspolitischen Aktivitäten der letzten Wochen gibt es einen Bericht über Kathrin Voglers Aktivitäten als parlamentarische Beobachterin im Hambacher Forst und den daraus entstandenen offenen Brief an den Kreistag Steinfurt, der Anteilseigner an RWE ist. Weiterlesen


Auch in Marokko gibt es eine Menge zu erkämpfen!

Unser Stipendiat Majid Boudjaj im Gespräch mit Kathrin Vogler Abdelmajid Boudjaj (Majid) aus Marokko besuchte uns vom 21. bis einschließlich 27. September als Stipendiat im IPS-Sonderprogramm Arabische Staaten. Er ist studierter Dolmetscher (arabisch-deutsch) und macht gerade seinen Master an der Fachhochschule in Tanger. Eine „Schnupperwoche“ im Bundestagsgetümmel während einer Sitzungswoche ist nichts für schwache Nerven, aber Majid hat durchgehalten und hatte auch Spaß und viel Gelegenheit, neue Eindrücke und politische Anregungen zu sammeln. Weiterlesen


Publikationen