Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kathrin Vogler

Mitglied des Deutschen Bundestages

  • Friedenspolitische Sprecherin
            der Fraktion DIE LINKE
  • Mitglied im Auswärtigen Ausschuss
  • Obfrau im Unterausschuss
            Zivile Krisenprävention
  • Stellvertretendes Mitglied im
            Verteidigungsausschuss
Aktuelles

Mythen, Märchen, Manipulation - Acht Lügen über den UN-Migrationspakt

Weltweit pushen die rechten Meinungsmacher den "Global Compact for Migration" als Beginn des Weltuntergangs. Kathrin Vogler fordert in ihrem aktuellen Artikel in der linken Tageszeitung NEUES DEUTSCHLAND eine sachliche und inhaltsbezogene Debatte über den UN-Migrationspakt und liefert acht Argumente gegen acht der gängigsten Falschdarstellungen,... Weiterlesen


Video: UN-Migrationspakt im Sinne der universellen Menschenrechte

Kathrin Vogler zur kontroversen Debatte über den UN-Migrationspakt: Dieser Pakt ist eine unverbindliche Absichtserklärung. Es geht darum, die bestehenden Menschenrechte auf Migranten anzuwenden. Wenn man diese Anwendung von universellen Menschenrechten kritisiert, will man das ganze Konstrukt der Menschenrechte nicht haben! Weiterlesen


In der FREIHEITSLIEBE: Die Doomsday-Clock zurückdrehen – den INF-Vertrag retten!

US-Präsident Trump will aus dem INF-Vertrag aussteigen. Kathrin Vogler bewertet in ihrer aktuellen Kolumne die Bedeutung dieses Abrüstungsvertrages und begründet, warum es zu seiner Aufrechterhaltung keine Alternative gibt. Weiterlesen


Kathrin Vogler in der neuen KLAR

Die neue Ausgabe der Massenzeitung KLAR der Linksfraktion ist erschienen. Darin auch ein Artikel von Kathrin Vogler, der friedenspolitischen Sprecherin der Fraktion, zur Friedens- und Bündnispolitik zwischen Bundestag und Friedensbewegung: "Frieden. Abrüstung. Kooperation." Weiterlesen


9. November 2018 - 80 Jahre danach ...

Zum Gedenken, zum Nachdenken und als ein Zeichen der Solidarität: aus fast einhundert Zeitungsmeldungen zu rassistischen Übergriffen seit Beginn des Jahres rezitieren zehn Abgeordnete der Linksfraktion im Bundestag erschütternde Beispiele für die "alltägliche" Fremdenfeindlichkeit in diesem Land. Weiterlesen


Kathrin Voglers Rede im Bundestag, Aktuelle Stunde, 08.11.2018: INF-Vertrag erhalten! Atomwaffen abschaffen!

Die Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, aus dem Vertrag über nukleare Mittelstreckenraketen (INF-Vertrag) auszusteigen, ist eine Drohung an die Menschheit: Trump will zurück in einen Kalten Krieg, in dem die nukleare Weltvernichtung zum permanenten Risiko wird. Die Bundesregierung ist in der Pflicht, Trump zu stoppen und für die Beibehaltung... Weiterlesen


Spahn versucht mit Fakenews die CDU nach rechts zu ziehen

„Im Versuch seine Partei weiter nach rechts zu ziehen, scheint Jens Spahn jedes Mittel recht. Da wird mal schnell eine Krisensituation in Metelen, Kreis Steinfurt, herbei geredet und in rechtsradikaler Manier in die Welt posaunt, Schuld seien Flüchtlinge. Ich finde es gut, dass Spahns Parteifreund, der CDU Bürgermeister von Metelen, Haltung beweist... Weiterlesen


Pressemitteilung: Ukraine braucht Frieden, Gerechtigkeit und Versöhnung

„Ich erwarte von Frau Merkel, dass sie sich bei ihrem Besuch nachdrücklich dafür einsetzt, dass die ukrainische Regierung aufhört, mit Einschüchterung und Gewalt gegen die eigene Bevölkerung vorzugehen", erklärt Kathrin Vogler, Abgeordnete der Linksfraktion und stellvertretende Vorsitzende der deutsch-ukrainischen Parlamentariergruppe im Bundestag,... Weiterlesen


Abrüsten statt aufrüsten! Bundesweite Aktionstage vom 01. bis 04.11.2018

In wenigen Wochen jährt sich der Beginn der Kampagne „abrüsten statt aufrüsten“. Am 6.11.2017 wandten sich die Erstunterzeichner mit dem Appell „Keine Erhöhung der Rüstungsausgaben – Abrüsten ist das Gebot der Stunde.“ an die Öffentlichkeit, mit dem inzwischen über 100.000 Unterschriften gesammelt wurden, die der Bundesregierung auch bereits... Weiterlesen


Podium: Sozialist*in sein im 21. Jahrhundert?

"50 Jahre 68er-Bewegung", unter diesem Motto lud der SDS Münster am Abend des 23. Oktober in das Demokratisch Kurdische Gesellschaftszentrum Münster. In einer entspannten Runde diskutierten neben Kathrin Vogler auch Bettina Gutperl (Bundesgeschäftsführerin von Die Linke.SDS) und Volker Mosler (1968 Mitglied im historischen SDS) zu Fragen wie:... Weiterlesen


Publikationen