Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Newsletter MdB Kathrin Vogler

Möchten Sie regelmäßig über die Arbeit von Kathrin Vogler informiert werden?

Hier können Sie den Newsletter abonnieren!

 

Datenschutzhinweis:

Wenn Sie den angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige eMail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen eMail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der eMail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Newsletter Archiv

Newsletter Nr. 89

"Sogar den Militäraufmarsch "Defender 2020" hat SARS CoV2, wie das Virus offiziell heißt, zum Anhalten gebracht und der Werbezirkus am "Tag der Bundeswehr" ist abgesagt. Gut so! Aber das lassen die Militaristen nicht lange auf sich sitzen. Schon hat sich NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg zu Wort gemeldet und lautstark verlangt, die... Weiterlesen


Newsletter Nr. 88

Aus dem Editorial: "so viel ist in den letzten Wochen passiert, dass ich kaum weiß, mit welchem Thema ich diesen Newsletter beginnen soll: Syrien, EU-Grenze, Thüringen, Ramstein oder Defender2020? All das ist wichtig, brennend und doch auch schon so viel diskutiert. Ein Thema jedoch liegt mir besonders am und auf dem Herzen: Weiterlesen


Newsletter Nr. 87

Auch wenn das Jahr 2020 gerade erst begonnen hat, ist schon wieder viel passiert! In der ersten Sitzungswoche hat der Bundestag über das hoch emotionale Thema der Organspende entschieden. Noch vor dieser großen Entscheidung stand die Welt am Rande eines großen Krieges. Als Anfang Januar der höchste Militär des Iran und ein irakischer General von... Weiterlesen


Newsletter 86

Das zu Ende gehende Jahr war ein außerordentlich spannendes, nicht nur für Deutschland, sondern auch im internationalen Rahmen. Weiterlesen


Newsletter Nr. 85

Aus dem Editorial: "Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer schwadroniert über eine UN-mandatierte „Sicherheitszone“ unter Beteiligung der Bundeswehr. Was für ein Hohn! Schon das Wort zeigt, wie weit sich die CDU-Vorsitzende die Kriegslüge von den angeblich berechtigten „türkischen Sicherheitsinteressen“ zu eigen macht, die den... Weiterlesen