Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

THEMEN


Pressemitteilung

Eine Pandemie lässt sich nicht einfach "absagen"

DIE LINKE fordert: kostenlose Schnelltests beibehalten und Impfoffensive fortsetzen! Zu der Debatte um einen so genannten "Freedom Day" erklärt Kathrin Vogler, Gesundheitsexpertin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag: Weiterlesen


Geburtstagsbesuch: 40 Jahre Friedensini Nottuln

Am 10.10.2021 feierte die Friedensinitiative Nottuln e.V. den 40. Jahrestag ihrer Gründung mit Musik und vielen Gratulant*innen auf einer Open-Air-Kundgebung in der Innenstadt; auch Kathrin Vogler hat vorbeigeschaut. Weiterlesen


PRESSE-ECHO

Impfquote: Notwendig sind verlässliche Zahlen

Kathrin Vogler in "DIE WELT": "Wenn die Impfquote zum Maßstab für weitere Maßnahmen oder deren Aufhebung gemacht werden soll, wären verlässliche Zahlen doch das Mindeste, was die Politik benötigt.“ Weiterlesen


Pressemitteilung

Jetzt die Chance nutzen: Teilnahme am Atomkriegsmanöver "Steadfast Noon" absagen, Atomwaffen aus Deutschland abziehen und dem UN-Atomwaffenverbotsvertrag beitreten!

Kathrin Vogler hat im Verteidigungsministerium (BMVg) nachgefragt, wie weit die im Sommer von Kommodore Oberst Thomas Schneider angekündigten Umbaumaßnahmen am Fliegerhorst Büchel fortgeschritten sind ... Weiterlesen


DBfK PolitTalk zur Pflegepolitik mit Vertreter*innen der demokratischen Parteien im Bundestag

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hatte am 21. September zum Pflege-PolitTalk vor der Bundestagswahl eingeladen. Es diskutierten Emmi Zeulner (CSU), Heike Baehrens (SPD), Kordula Schulz-Asche (BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN), Nicole Westig (FDP) und Kathrin Vogler (Die LINKE). Weiterlesen


Kathrin Vogler schickt Grußbotschaft an das Soli-Konzert für Kamerun in Paris

Das von oppositionellen Künstler*innen aus Kamerun veranstaltete Soli-Konzert gestern mit mehr als 7.000 Zuschauenden sendete eine Botschaft in die Welt: "Für Frieden und Demokratie in Kamerun!" Mit dabei war auch der Oppositionsführer Maurice Kamto, den Kathrin Vogler im Bundestagsprogramm "„Parla­men­tarier schützen Parla­men­tarier“ unterstützt. Weiterlesen


Dokumentation

Wahlaufruf aus der Friedensbewegung

"Wir rufen zur Bundestagswahl 2021 auf: Die Partei DIE LINKE wählen! ... Die Stimme der Opposition gegen Militarismus, Krieg und Konfrontation, für Abrüstung und einer Politik der gemeinsamen Sicherheit war im Parlament allein – die Partei DIE LINKE." Namhafte Persönlichkeiten aus der Friedensbewegung veröffentlichten am 12.9. einen Wahlaufruf. Weiterlesen


In DIE FREIHEITSLIEBE: Die Linke und die falsche NATO-Debatte

Warum sollte DIE LINKE friedenspolitische Positionen aufgeben, die früher auch - oder ähnlich - von der SPD oder den Grünen vertreten wurden und bis heute eine Mehrheit in der Bevölkerung haben? Kathrin Vogler zur befremdlichen Forderung, dass DIE LINKE sich zur NATO bekennen muss, um „regierungsfähig“ zu sein. Weiterlesen


Landrat und NRW-Bauministerin müssen sich der Realität der Mietenkrise stellen

In einer Pressemitteilung fordert Kathrin Vogler angesichts der Krise des Wohnungsmarkts in NRW und im Kreis Steinfurt: "Mietenexplosion und Verdrängung stoppen, die Mieten wieder senken und langfristig eine gemeinnützige Wohnungswirtschaft aufbauen - für ein gutes Zuhause für alle." Weiterlesen


Aufruf DIE LINKE: Verantwortung übernehmen. Menschen retten. Konsequenzen ziehen.

DIE LINKE hat von Anfang die Beteiligung der Bundeswehr am Militäreinsatz in Afghanistan kritisiert und abgelehnt. Angesichts des Debakels dieses Militäreinsatzes in Afghanistan kann und darf nicht einfach zur Tagesordnung übergegangen werden. Ein Aufruf der Partei DIE LINKE, den auch Kathrin Vogler unterstützt. Weiterlesen