Zum Hauptinhalt springen

Queerpolitik


Welt-AIDS-Tag 2022

Welt-AIDS-Tag 2022: Chancen und Herausforderungen

Im Fachforum Gesundheit diskutierte der Tagesspiegel mit seinen Gästen zum Welt-AIDS-Tag 2022 am 1.12. die Frage: "Ende der AIDS-Pandemie bis 2030 - Vision oder Realität?" Kathrin Vogler steuerte als queerpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE ein Video-Statement bei: "Ja, ein Ende der AIDS-Pandemie bis 2030 ist immer noch möglich." Weiterlesen


Welt-AIDS-Tag 1. Dezember

Wer AIDS beenden will, muss Diskriminierung beenden

"Häufig ist es die Angst vor Diskriminierung, die Menschen von einem HIV-Test abhält. Deswegen ist der Kampf gegen Diskriminierung, vor allem auch im Gesundheitswesen, notwendiger Teil jeder Präventionsstrategie“, erklärt Kathrin Vogler, queer- und gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, zum Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember. Weiterlesen


Pressemitteilung

Es ist nur noch widerlich ...

Die russische Bevölkerung wird weiter gegen die queere Community im eigenen Land aufgehetzt, den Medien wird ein strafbewehrter Maulkorb für LGBTQ-Themen verpasst. Kathrin Vogler protestiert und sagt: "Meine Solidarität gilt allen queeren Menschen sowie ihren Organisationen und allen Kriegsdienstverweigerern." Weiterlesen


Pressemitteilung

Erfolg für DIE LINKE - Justizministerkonferenz sichert TSG-Akten vor Vernichtung

LINKS wirkt! Kathrin Vogler hatte die Bundesregierung Anfang 2022 gefragt, ob sie plane, mit der im Koa-Vertrag angekündigten Abschaffung des transfeindlichen Transsexuellengesetzes auch die Akten der betroffenen Personen vor der routinemäßigen Vernichtung zu sichern. Das wurde verneint. Jetzt hat die Justizministerkonferenz Fakten geschaffen. Weiterlesen


Video

Internationale Projektarbeit für LSBTIQ* stärken!

Die Hirschfeld-Eddy-Stiftung lud am 3./4.11.2022 zur int. Online-Konferenz "Do no harm - but do something. Internationale Projektarbeit für LSBTIQ* stärken!" Kathrin Vogler nahm als queer-politische Sprecherin der Fraktion am Panel "Welche Bedeutung hat dieses Prinzip in der deutschen Menschenrechts- und Entwicklungspolitik?" teil. Weiterlesen


Pressemitteilung

Zu wenig MPX-Impfstoff

Der Ausbruch von MPX (Affenpocken) scheint derzeit abzuflauen, die Fallzahlen gehen zurück. Doch noch ist unklar, ob damit der Ausbruch insgesamt eingegrenzt ist. Weiterlesen


Queere Forderungen an die Ampel-Koalition

Kathrin Vogler sprach mit dem Portal Schwulissimo.de über die drängendsten bundespolitischen Themen der LGBTI*-Community, u.a. über das neue Selbstbestimmungsgesetz und auch den "Nationalen Aktionsplan", aber auch darüber, wie man dem Hass auf Schwule, Lesben und Transgender aktiv entgegentreten soll. Weiterlesen


Medien-Echo

"Arm, obdachlos und queer" ein Tabu-Thema in Deutschland?

Die queer-politische Sprecherin der Linksfraktion, Kathrin Vogler, sprach mit Buzzfeed News über die soziale Lage queerer Menschen in Deutschland. Weiterlesen


CSD & Suhail Pride 2022 in Berlin

Am 23. Juli feierte die queere Community den Christopher Street Day (CSD) in Berlin. Kathrin Vogler, nahm als queerpolitische Sprecherin der Linksfraktion auf deren Paradewagen teil. Anschließend hielt sie eine Rede auf einer besonderen Protestaktion vor der saudi-arabischen Botschaft: dem Suhail Pride 2022 der saudischen Diaspora. Weiterlesen


Video-Aufzeichnung

Queer. Sozial. Links. - DIE LINKE lud zum Queer-Empfang

Es ging um Queer und Flucht, neue Antidiskriminierungsansätze, Queer ohne Wohnung sowie über solidarische Verhältnisse - DIE LINKE hatte in den Club SchwuZ in Berlin eingeladen und es wurde ein wundervoller Abend. Weiterlesen