Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Frieden und Internationale Politik

Diskussion im Unterausschuss: „Organisierte Kriminalität und Korruption im Kontext bewaffneter Konflikte“

Es ging heute um Drogenschmuggel, Menschenhandel, Piraterie, undurchsichtige Finanzströme … der Unterausschuss „Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln“ des Auswärtigen Ausschusses, in dem Kathrin Vogler als Obfrau die Linksfraktion vertritt, erörterte in seiner Sitzung am Montag, dem 8. April 2019, das Thema... Weiterlesen


Der ICAN-Städteappell gegen Atomwaffen: Den Druck kommunal verstärken!

Kathrin Voglers Brief an die Ratsfraktionen DIE LINKE, in dem sie alle Genoss*innen und Freund*innen einlädt, in den Kommunalparlamenten für den Beitritt zum ICAN Städteappell zu werben. Ihr Büro bietet Unterstützung an, bei der inhaltlichen Vorbereitung eines solchen Ratsantrags ebenso wie bei der Durchführung von öffentlichen... Weiterlesen


70 Jahre NATO sind genug!

Seit 1949 ist die NATO weder Kriegsverhinderer noch Friedensbringer. Die NATO ist ein aggressives Militärbündnis, das von Beginn an die rüstungspolitischen und militärstrategischen Interessen der USA und ihrer Verbündeten exekutiert hat. Von der Gründung 1949 bis 1985 definierte die NATO Mitteleuropa als ihr Schlachtfeld für den geplanten... Weiterlesen


Pressemitteilung

SIG Sauer-Prozess: Mordgeschäfte dürfen sich nicht rechnen!

Kathrin Vogler, friedenspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag zum Urteil im SIG-Sauer-Prozess. Weiterlesen


Pressemitteilung

Die Ukraine wählt Veränderung

Ein Kommentar von Kathrin Vogler zu den gestrigen Präsidentschaftswahlen in der Ukraine. Weiterlesen


Pressemitteilung

Atomwaffen abschaffen statt Widerstand zu kriminalisieren!

Kathrin Vogler besuchte heute Clara Tempel, JunePa-Friedensaktivistin und Atomwaffengegnerin, im Hildesheimer Frauengefängnis. Weiterlesen


Erinnerungen an Dr. Shuntaro Hida

Adobe InDesign CS5 (7.0.1)

Dr. Shuntaro Hida (1917-2017) war Überlebender des Atombombenabwurfs auf Hiroshima, Vertrauensarzt vieler Hibakusha und lebenslanger Mahner und Kämpfer für Gerechtigkeit und Frieden. In einer Broschüre sind Erinnerungen von deutschen, französischen und schwedischen FreundInnen gesammelt - u. a. von Kathrin Vogler. Die Broschüre steht hier zum... Weiterlesen


Pressemitteilung

Verantwortung übernehmen, die Airbase Ramstein schließen!

Das Oberverwaltungsgericht Münster verhandelt seit gestern die Klage von drei Menschen aus dem Jemen, die der Bundesrepublik vorwerfen, sie trage Verantwortung für tödliche US-Drohneneinsätze in ihrem Land, da die Drohneneinsätze des US-Militärs über den Stützpunkt in Ramstein/Pfalz gesteuert wurden. Weiterlesen


Stoppt den Waffenhandel!

Kathrin Vogler in Die Freiheitsliebe: Doppelt so viele Waffen wie noch vor zehn Jahren haben die Staaten im Nahen Osten im vergangenen Jahr importiert. Die meisten Importe in die kriegsgeschüttelte Region kamen dabei aus den USA und aus Westeuropa. Deutschlands Exporte gingen zwar leicht zurück, das Land bleibt aber auf Platz 4 der... Weiterlesen


Nachgefragt ... mit Jürgen Grässlin

Kathrin Vogler spricht mit Jürgen Grässlin, dem wohl profiliertesten Rüstungskritiker in Deutschland, zum aktuellen Prozess gegen die Verantwortlichen von Sig Sauer, zu Kleinwaffenexporten und zu politischen Forderungen der Friedensbewegung an die Bundesregierung. Aufgenommen am 7. März 2019 in Dülmen. Weiterlesen