Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Ein Ausweg zum Frieden für Kamerun?

Vom 1. bis 6. Dezember 2018 reist Kathrin Vogler mit einer Delegation des Unterausschusses Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln des Auswärtigen Ausschusses nach Kamerun, um sich vor Ort über mögliche Wege aus der komplexen Konfliktlage des Landes zu informieren und zu erfahren, wie ein Friedensprozess von... Weiterlesen


Konflikt, Gerechtigkeit und sozialer Wandel - Ein Reisebericht aus dem Libanon

Vom 13.-16.11.2018 besuchte ich auf Einladung der Rosa-Luxemburg-Stiftung (rls) eine internationale Konferenz in der libanesischen Hauptstadt Beirut. Die Konferenz mit dem Titel "Social and Transformative Justice in Conflict and Post-Conflict Settings" brachte Diskutanten aus verschiedenen Kontinenten zusammen, um über die sozioökonomischen Wurzeln... Weiterlesen


Reisebericht: Libanon

Der Libanon ist ein kleines Land. 4 Millionen Menschen leben hier dauerhaft - darunter etwa 400.000 palästinensische Flüchtlinge, die schon seit Jahrzehnten im Land sind. Für viele Menschen, die vor dem Bürgerkrieg aus Syrien fliehen oder von dort vertrieben wurden, ist dieses Land ein sicherer Hafen - aber keine neue Heimat. Die libanesische... Weiterlesen


Ausschussreise: Das kubanische Gesundheitssystem

Auf Anregung der LINKSFRAKTION reiste eine Delegation des Ausschusses für Gesundheit des Deutschen Bundestages nach Kuba und in die USA. Dabei informierten sich die Abgeordneten über die Gesundheitssysteme der beiden Länder. Kathrin Vogler hielt ihre Eindrücke in Form eines Reiseberichts fest: Weiterlesen


Parlamentarische Reise nach Kenia

Vom 3. bis 7. Juli 2015 reiste Kathrin Vogler mit KollegInnen aus dem Unterausschuss Zivile Krisenprävention nach Kenia, um sich vor Ort ein Bild zu machen. Weiterlesen


Keine "Lustreise"

Mit der deutsch-indischen Parlamentariergruppe habe ich im Februar Indien besucht. Parlamentarische Dienstreisen stehen ja immer auch ein bisschen unter dem Verdacht, so etwas wie verlängerter Urlaub auf Staatskosten zu sein. Einige Abgeordnete fallen immer mal wieder auf, weil ihre Leidenschaft für schöne Aussichten und Souvenirs größer zu sein... Weiterlesen


Informationsreise in den Sudan

Wir sind zu einer Zeit in den Sudan gereist, in der die Weichen für die kommenden Jahre gestellt werden. Am 9. Januar 2011 wird der Süden darüber abstimmen, ob er sich vom Sudan abtrennt. Mit diesem Referendum geht der CPA-Prozess seinem Ende entgegen. Das CPA (Comprehensive Peace Agreement) beendete 2005 den Bürgerkrieg zwischen Nord und Süd und... Weiterlesen


Friedensarbeit in Afrika

Kathrin Vogler nahm im Rahmen ihrer Arbeit im Bundestags-Unterausschuss Zivile Krisenprävention an einer Informationsreise nach Äthiopien, Ghana und Sierra Leone teil. In dem umfangreichen Programm standen die vielfältigen Initiativen im Fokus, die sich in den drei Ländern für Zivile Konfliktbearbeitung einsetzen. Dafür traf sie sich mit... Weiterlesen


Medikamentenmarkt und Preisgestaltung in Frankreich

Vom 23. Bis 25. Juni 2010 habe ich mit Kolleginnen und Kollegen der anderen Bundestagsfraktionen an einer Ausschussreise nach Frankreich teilgenommen. Wir haben dort verschiedene Akteure aus der Gesundheitspolitik, darunter die Ministerin Rocelyn Bachelot und Gesundheitspolitikerinnen und –politiker aus Senat und Nationalversammlung getroffen und... Weiterlesen