Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

THEMEN


Save the Date!

Fachgespräch: Kriegsdienstverweigerer auf der Flucht. Die Menschenrechtslage in Eritrea und Deutschland

Ein Beitrag zum Tag der Menschenrechte: Am 09. Dezember lädt Kathrin Vogler gemeinsam mit ihrem Fraktionskollegen Michel Brandt ein zu einem öffentlichen Fachgespräch über die Menschenrechtslage in Eritrea und die Situation der eritreischen Asylsuchenden in Deutschland. Weiterlesen


Haushaltsdebatte

Haushaltsantrag der Linkfraktion: Mehr Geld für eine zivile Außenpolitik!

Gemeinsam mit ihrer Fraktion DIE LINKE fordert Kathrin Vogler in ihrem Entschließungsantrag (19/15469) zum Bundeshaushalt 2020 mehr Geld für Instrumente der zivilen Konfliktbearbeitung und für Maßnahmen der Friedensförderung. Weiterlesen


Klimakiller Bundeswehr - Material & Infos

In der Friedensbewegung ist es schon ein Thema, aber in der Umweltbewegung sind die Klimafolgen von Militär und Krieg immer noch in der Nische. Dabei ist inzwischen bekannt, dass das US-Militär allein mit seinem Treibstoffverbrauch einen ökologischen Fußabdruck hat wie ganze Industriestaaten ... Weiterlesen


Ökologie, Frieden und Gerechtigkeit

Kathrin Vogler im Interview mit der Zeitschrift "movum - Briefe zur Transformation", herausgegeben u.a. vom DGB, dem BUND, der Deutschen und den NaturFreunden Deutschlands über Aspekte der globalen Umweltzerstörung aus linker und friedenspolitischer Perspektive. Weiterlesen


Pressemitteilung

Heiko Maas fordert in Hiroshima nukleare Abrüstung? Wir wollen Taten statt Worte!

Bundesaußenminister Heiko Maas hat bei seinem Besuch heute in Hiroshima nukleare Abrüstung gefordert. Kathrin Vogler, friedenspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und Mitinitiatorin des Parlamentskreises für ein Atomwaffenverbot begrüßt diese Forderung und hofft, dass es nicht nur bei diesem Lippenbekenntnis bleibt. Weiterlesen


Schluss mit der Gewalt im Iran!

In ihrer aktuellen Pressemitteilung nimmt Kathrin Vogler Stellung zu den Angriffen der iranischen Regierung gegen die Protestierenden im Land. Weiterlesen


Medizin & Ethik

Impfpflicht: Partizipation kann der Staat nicht erzwingen

Im Bundestag heute: Abstimmung über die Einführung einer Masernimpfpflicht. In der Fraktion DIE LINKE gibt es dazu unterschiedliche Auffassungen, aber Spahns Drohung mit einem Bußgeld von 2.500 Euro halten alle für zutiefst unsozial. Warum Kathrin Vogler zum jetzigen Zeitpunkt mit einigen Kolleg*innen gegen die Impfpflicht stimmte: Weiterlesen


Eine Hexenjagd wie in Zeiten der Junta

Der Botschafter Boliviens in Berlin, Sergio Arispe Barrientos, besucht den Arbeitskreis Außenpolitik der Fraktion DIE LINKE im Bundestag. Weiterlesen


Fachgespräch „Frieden fördern? Zwei Jahre Leitlinien Krisenprävention“

Gestern begrüßte Kathrin Vogler gemeinsam mit der Fraktion DIE LINKE im Bundestag interessierte Gäste zu dem öffentlichen Fachgespräch „Frieden fördern? Zwei Jahre Leitlinien Krisenprävention“. Weiterlesen


"Gedenken im Gleichschritt"

Die taz hat Kathrin Voglers aktuelle Kleine Anfrage zum „Marsch zum Gedenken“ der Bundeswehr aufgegriffen (Drucksache 19/14173) und dazu einen Artikel veröffentlicht: Weiterlesen