Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
16:00 Uhr
Paul-Gerhardt-Haus, Friedrichstr. 10, 48145 Münster

Katholikentag plus: "Lerne Frieden! Verlerne Krieg!"

Lerne Frieden! Verlerne Krieg!

Gesprächsrunde zur Militarisierung des Bildungswesens mit Kathrin Vogler, MdB, friedenspolitische Sprecherin der LINKEN im Bundestag
Seit der Aussetzung der allgemeinen Wehrpflicht wirbt die Bundeswehr verstärkt und mit großem Aufwand um junge Menschen. Schulen, Jugendeinrichtungen und sogar schon Kindertagesstätten werden zunehmend nach allen Regeln der Kunst umworben, um die Bundeswehr als potenzieller Arbeitgeber in den Köpfen der Jugendlichen und ihrer Eltern zu verankern. Auch den öffentlichen Raum erobert sich die Bundeswehr auf Pizzaschachteln und Werbetafeln, präsentiert sich auf Jobmessen und sogar bei Kirchentagen. Diese Allgegenwart des Militärischen dient nicht nur der Rekrutierung, sondern auch der Normalisierung militärischer Gewalt in den Köpfen der Menschen.
Die UNESCO-Charta erklärte schon 1945: "Da Kriege im Geist der Menschen entstehen, muss auch der Frieden im Geist der Menschen verankert werden." Wir wollen darüber sprechen, wie die Militarisierung im Bildungswesen zurückgedrängt werden kann. Und wir wollen uns auch auf die Suche danach machen, wie Friedensbildung in kriegerischen Zeiten aussehen kann.

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Paul-Gerhardt-Haus, Friedrichstr. 10, 48145 Münster

Verwandte Links

  1. http://www.itpol.de/wp-content/uploads/2018/03/KPlusProgrammWebsite21M%C3%A4r18.pdf
zurück zur Terminliste

Adobe InDesign CS5.5 (7.5)