Pressemitteilungen

Kathrin Vogler: "Die Recherche von NDR, WDR, SZ und 'Investigate Europe' über die Gefährdung der Versorgungssicherheit in der EU durch Geheimpreise für Arzneimittel zeigt, wie gefährlich es ist, dass die Bundesregierung mit dem Medizinforschungsgesetz der Pharmaindustrie weitere Möglichkeiten für Geheimpreise eröffnet. Die 'Lex Lilly' soll mit… Weiterlesen

„Es drängt sich immer mehr der Eindruck auf, dass die Beitragszahler*innen der Gesetzlichen Krankenversicherung mit Milliardensummen die Standortpolitik der Bundesregierung subventionieren sollen,“ erklärt Kathrin Vogler, gesundheitspolitische Sprecherin der Linken im Bundestag. Weiterlesen

Lauterbachs Apothekenreform ist unbrauchbar und darf so nicht verabschiedet werden. Noch immer hat das Gesundheitsministerium nicht verstanden, dass Einsparungen bei den Apotheken langfristig zu höheren Kosten führen und vor allem die Versorgung von Arzneimitteln gefährden. Es braucht endlich nachhaltige Maßnahmen, um Apotheken zu retten und dem… Weiterlesen

Für die Versorgung mit Medikamenten und Arzneimitteln sind Apotheken unverzichtbar und brauchen Unterstützung. Gesundheitsminister Lauterbach legt nun einen Reform vor, die insbesondere für die Bürger*innen massive Nachteile hat. Weiterlesen

Queerer Aktionsplan jetzt erst vorgelegt

Presseschau, schwullisimo.de

schwulissimo.de: "Die Linksfraktion zeigte sich zuletzt 2023 erstaunt, dass die Planungsphase so lange andauert und mit konkreten Maßnahmen somit frühestens 2025 zu rechnen ist. Die queer-politische Sprecherin Kathrin Vogler hatte dazu im letzten Jahr erklärt: "Wozu gibt es eigentlich einen Queer-Beauftragten der Bundesregierung und was macht Sven… Weiterlesen