Reden im Bundestag

Das Medizinforschungsgesetz, auch als "Lex Lilly" bekannt, soll es den Herstellern erlauben, Arzneimittelpreise geheim zu halten. Die Krankenkassen befürchten Milliardenausgaben, von denen der Pharmakonzern Eli Lilly profitiert. Die Kosten aber tragen die Versicherten mit höheren Beiträgen. Weiterlesen

Parlamentarische Aktivitäten

Drucksache Nr.20//9614 - Die Frage nach einem Zeugnisverweigerungsrechts in der Sozialen Arbeit steht seit über 50 Jahren immer wieder im Fokus fachpolitischer Debatten und fortlaufender Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes. Ein aktueller Fall von Ermittlungen gegen Mitarbeiter:innen eines Fußballfanprojektes in Karlsruhe verdeutlicht… Weiterlesen

Berlin und der Bundestag

Da Kathrin Vogler stellvertretende Vorsitzende des Gesundheitsausschusses ist, bot es sich an, die zweite Wahlkreisfahrt in diesem Jahr unter einen gesundheitspolitischen Aspekt zu stellen. So standen neben einer Stadtrundfahrt und einem Besuch des Holocaust-Denkmales auch ein ausführliches Gespräch mit Kathrin Vogler auf dem Programm. Dabei konnte sie recht anschaulich darstellen, welche Probleme das deutsche Gesundheitssystem hat und wie sie sich als Politikerin für eine Verbesserung… Weiterlesen