Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen

Presseerklärung Kathrin Vogler, MdB

Milliarden-Geschäft Multiple-Sklerose-Therapie

Die Behandlung von Multipler Sklerose erweist sich immer mehr als Goldgrube für Pharmakonzerne. Vor allem die Hersteller extrem teurer Medikamente mit Jahrestherapiekosten von etwa 10.000 bis über 40.000 Euro pro behandelter Person reiben sich die Hände. Dabei ist das Maß des Langzeitnutzens für die Patientinnen und Patienten, insbesondere also das… Weiterlesen


Pressemitteilung Kathrin Vogler, MdB

Behandlungsfehlerstatistik zeigt nur Spitze des Eisbergs

„Die Behandlungsfehlerstatistik zeigt nur die Spitze des Eisbergs. Denn ein völlig unzureichendes Patientenrechtegesetz sowie eine mangelhafte Fehlerkultur in der Ärzteschaft verhindern, dass betroffene Patientinnen und Patienten zu ihrem Recht kommen oder dies auch nur versuchen“, kommentiert Kathrin Vogler die Veröffentlichung der… Weiterlesen

Presseschau

WN

Über Nebelkerzen und plumpe Lügen

..."Rund 250 Schüler hörten den Kandidaten zu, stellten Fragen. In drei Themenblöcke hatten die Moderatoren Lea Windau, Sophie Aufderheide, Sophia Jäger und Fabian Meer die Veranstaltung gegliedert. Zu den Bereichen Energie und Umwelt, Finanzen und Europa, Familie und Bildung gaben die Politiker ihre Statements ab und mussten dann die Fragen der… Weiterlesen


NOZ

Steinfurt III: Nur Linke darf sich sicher fühlen

... "Kathrin Vogler geht „äußerst gelassen“ in die Wahlnacht. Wenn nicht alle Vorhersagen falsch sind und die Linke doch noch unter fünf Prozent bleibt, ist die 50-Jährige in Berlin wieder mit von der Partie. Auch ihre Prozent-Vorhersage ist durchaus wunschgeleitet, aber nicht völlig außerhalb der absehbaren Wahrscheinlichkeiten: CDU 38, SPD 27,… Weiterlesen


Pressespiegel

Report sieht Einsparpotenzial bei Arzneimittelausgaben

Deutsche Apothekerzeitung: ...Kathrin Vogler (Linke), stellvertretende Vorsitzende im Gesundheitsausschuss des Bundestags, bestätigte die Forderung des AOK-Chefs, den erhöhten Herstellerrabatt und das Preismoratorium zu verlängern: Sonst landeten Jahr für Jahr mehrere Milliarden Euro zusätzlich auf den Konten der Konzerne. Birgit Fischer,… Weiterlesen

Ansprechpartner für die Presse

Berlin:

Marek Voigt

Tel.: 030 227 72 141

E-Mail: kathrin.vogler.ma02@bundestag.de 

Wahlkreis:

Thomas Hudalla

Tel.: 02572 - 9607760

Diensthandy: 0152 - 55940874

E-Mail: kathrin.vogler.wk@bundestag.de

 

Sven Kleinemeier

Diensthandy: 0152 - 31719756

E-Mail: kathrin.vogler.wk03@bundestag.de

Pressefotos zum Download