Im Bundestag erneut Streit über Kopfpauschale

Pressespiegel, ad hoc news
PresseKopfpauschale

Für die Linke monierte deren Abgeordnete Kathrin Vogler, dass bereits längst eine «Zwei-Klassen-Medizin» existiere. Arme und Kranke seien heute schon auf Almosen angewiesen. Das sei auch ein Ergebnis der bisherigen Gesundheitspolitik, für die auch SPD und Grüne Mitverantwortung trügen. Jetzt treibe die schwarz-gelbe Koalition die «Spaltung der Gesellschaft» weiter voran.