Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Ist die Corona-Warn-App der Einstieg in den Überwachungsstaat?

Kathrin Vogler kommentiert in ihrem Video die pros & cons der heute freigegebenen Corona-Warn-App.

"Es ist also ähnlich wie bei den Masken: Diese App schützt nicht dich, sondern andere, die du vielleicht anstecken könntest, ohne es zu ahnen.
Deine Daten bekommt nicht das RKI, der Gesundheitsminister oder Bill Gates. Sie werden nur auf den Handys der anderen gespeichert und nach 14 Tagen gelöscht.
Nur, weil das so ist, habe ich mir heute die App installiert. Um andere Menschen zu schützen."

Hier geht's zum Video!