Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Rassismus ist keine Lösung! Gemeinsam gegen die echten Probleme!

Rassismus ist keine Lösung! Gemeinsam gegen die echten Probleme!

Bei den Wahlen in Sachsen und Brandenburg wählt jede 4. Wähler*in eine offen rassistische Partei. Was machen wir nun? Viele meinen wir müssen mit Rassisten reden, weil man sonst sie noch mehr in die Ecke der AfD treibt. Natürlich müssen wir mit ihnen reden, aber wie? Und Worum geht es eigentlich? Jede weiß doch, dass wenn weniger Migranten nach Deutschland kämen, deswegen kein einziger Arzt mehr in die sächsische Provinz ziehen würde und deswegen die Busse nicht öfter kämen. Rassismus dient nur dazu, dass Unmut abgelenkt wird von echten Problemen unserer Gesellschaft: die soziale Schieflage, Aufrüstung und Krieg, Umweltschutz. Wir müssen zusammenkommen um diese Probleme zu benennen und anzugehen. Lasst Euch nicht spalten, und zeigt Rassismus die klare Kante!