Zum Hauptinhalt springen

Presse-Echo

Impfpflicht - Wie notwendig ist ein "Impfregister"?

Wie soll die Impfpflicht - wenn sie kommt - kontrolliert werden? Darüber sprach DIE WELT u.a. mit Kathrin Vogler.

Kathrin Vogler in DIE WELT (Artikel hinter Bezahlschranke):

Für Linke-Gesundheitspolitikerin Kathrin Vogler ist das Tempo ein Knackpunkt. Sie verweist auf das vom Bundestag vor zwei Jahren beschlossene Organspenderegister. "Bis heute gibt es dieses Register nicht. Wir können nicht zwei Jahre warten, bis eine Impfpflicht kontrollierbar wäre." Sie befürwortet stichprobenartige Kontrollen. Durch wen, solle die Ampel-Regierung vorschlagen. "Dass die Ampel-Regierung bisher immer auf die Erarbeitung von Gruppenanträgen innerhalb des Parlaments verwiesen hat, grenzt an Arbeitsverweigerung."

Außerdem berichteten & zitierten u.a.