Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kathrin Vogler

Mitglied des Deutschen Bundestages

  • Friedenspolitische Sprecherin
        der Fraktion DIE LINKE
  • Mitglied im Auswärtigen
        Ausschuss
  • Obfrau im Unterausschuss
        Zivile Krisenprävention
  • Stellvertretendes Mitglied im
        Verteidigungsausschuss
Aktuelles

K.Vogler, MdB

Kathrin Vogler trifft Grevens Bürgermeister und Kämmerer

Zu einem Meinungsaustausch hat sich Kathrin Vogler, Mitglied des Bundestages, mit Grevens Bürgermeister Peter Vennemeyer und dem Kämmerer der Stadt, Wolfgang Beckermann, getroffen. Schwerpunktthema der Zusammenkunft waren die kommunalen Finanzen. Greven befindet sich in einer äußerst schwierigen Lage. Die Stadt ist hochverschuldet und Bund und... Weiterlesen


Bundesregierung will Gesundheitskarte mit Strafandrohung durchsetzen

Empört zeigt sich Kathrin Vogler über das Vorgehen von Union und FDP, mit nachträglich eingereichten Änderungsanträgen zum GKV-Finanzierungsgesetz die Verteilung der umstrittenen elektronischen Gesundheitskarte zu beschleunigen. Demnach werden die Krankenkassen verpflichtet, im Jahr 2011 mindestens 10 Prozent der Versicherten mit dem umstrittenen... Weiterlesen


K.Vogler, MdB

Medikamente aus Indien - Einladung zu Vortrag und Diskussion

Vortrag der BUKO Pharmakampagne zum Thema "Medikamente aus Indien" , um 19:00 Uhr im Wahlkreisbüro in Emsdetten, Rheiner Str.39  Die indische Pharmaindustrie versorgt viele Länder der Dritten Welt mit preiswerten Medikamenten hoher Qualität. Ermöglicht wird dies u.a. durch ein Patentrecht, das auch für Europa vorbildlich sein könnte. Über... Weiterlesen


Bundestagsabgeordnete gegen Castor nach Russland

Die Bundestagsabgeordneten von SPD, DIE LINKE und Bündnis90/DIE GRÜNEN aus dem Münsterland, Ingrid Arndt-Brauer (SPD), Maria Klein Schmeink (Grüne), Christoph Strässer (SPD) und Kathrin Vogler (LINKE), haben sich in einem Offenen Brief an Umweltminister Norbert Röttgen gewandt. Darin fordern die Bundesregierung nachdrücklich auf, den von... Weiterlesen


Änderungsantrag – Drucksache Nr. 17/4084

Änderungsantrag zum Entwurf eines Gesetzes zur Ermittlung von Regelbedarfen (…) - Regelbedarfsstufe 3 -

Das Gesetz führt eine neue Regelbedarfsstufe in das Sozialhilferecht ein, die für erwachsene Personen gilt, die in einem Haushalt mit anderen leistungsberechtigten erwachsenen Personen leben. Der entsprechende Bedarf wird auf 291 Euro festgelegt - eine Kürzung gegenüber der bisherigen Praxis um etwa 70 Euro. Betroffen sind von dieser Regelung... Weiterlesen


Castor-Alarm bleibt - konkrete Vorbereitungen!

Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen, SOFA Münster, BI "Kein Atommüll in Ahaus" Kathrin Vogler unterstützt ausdrücklich den Widerstand gegen den geplanten - wenn auch vorerst offiziell "abgesagten" - Atommülltransport von Ahaus nach Majak. Daher bittet sie hiermit um Beachtung des folgenden Briefes des Anti-Atom-Initiativen des... Weiterlesen


Castor-Alarm bleibt - konkrete Vorbereitungen!

Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen, SOFA Münster, BI "Kein Atommüll in Ahaus" Kathrin Vogler unterstützt ausdrücklich den Widerstand gegen den geplanten - wenn auch vorerst offiziell "abgesagten" - Atommülltransport von Ahaus nach Majak. Daher bittet sie hiermit um Beachtung des folgenden Briefes des Anti-Atom-Initiativen des... Weiterlesen


Pressemitteilung

Austausch mit russischer Menschenrechtlerin

Bei einem Treffen mit den linken Abgeordneten Kathrin Vogler und Ilja Seifert zeichnete Swetlana Gannuschkina ein düsteres Bild von der Menschenrechtslage in Russland. Die russische Menschenrechtlerin der Organisation "Memorial", die auf Einladung der deutschen Sektion von Amnesty International in Berlin war, übergab den Abgeordneten einen... Weiterlesen


Antrag – Drucksache Nr. 17/4036

Streichung des Begriffes Rasse aus der deutschen Rechtsordnung und internationalen DokumentenStreichung des Begriffes Rasse aus der deutschen Rechtsordnung und internationalen Dokumenten

Der Begriff „Rasse“ ist historisch und ideologisch extrem belastet. In vielen Ländern und Sprachen – insbesondere im kontinentaleuropäischen Raum – gibt es die klare Tendenz, den Begriff „Rasse“ in Bezug auf Menschen zu meiden. Letztendlich sollte der Begriff „Rasse“ in nationalen wie internationalen Rechtstexten nicht mehr verwendet werden, ... Weiterlesen


zur elektronischen Gesundheitskarte

Schriftliche Fragen im November

1. Welche Einschätzung hat die Bundesregierung hinsichtlich der auch vom Spitzenverband der Krankenkassen geäußerten Befürchtung, dass insbesondere Krankenversicherte außerhalb der „Startregion Nordrhein“ aufgrund der im Rahmen des GKV-Finanzierungsgesetzes erfolgten Neuregelung zur schnelleren Einführung der elektronischen Gesundheitskarte künftig... Weiterlesen


Unsere Website: Stoppt Defender Europe 2020!

Publikationen

Kathrin Vogler