Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Energie- und Anti-Atom-Politik

Lebenswerte Zukunft mit sozial-ökologischen Umbau!

Gemeinsame Presseerklärung: DIE LINKE Hamm und Kathrin Vogler begrüßen die Fridays for Future Demo am 19.3. in Hamm. Weiterlesen


Erster weltweiter FFF-Aktionstag 2021

19. März, Globaler Klimastreiktag: Klima retten! Abrüsten!

Kathrin Voglers Statement zum heutigen Globalen Klimastreiktag von Fridays For Future. Weiterlesen


Gedenkanzeige: 10 Jahre Fukushima, 35 Jahre Tschernobyl

Heute, am 11. März jährt sich zum 10. Mal die Erdbeben- und Nuklearkatastrophe von Fukushima, im April vor 35 Jahren kam es zum Super-Gau im Atomkraftwerk von Tschernobyl. Im Gedenken und mit der Forderung nach einem vollständigen Atomausstieg wendet sich IPPNW an die Öffentlichkeit. Kathrin Vogler hat die Anzeige in der heutigen SZ mitunterstützt. Weiterlesen


Kreis Steinfurt möglicherweise als Endlager geeignet?

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) ist - nachdem Gorleben nun endgültig vom Tisch ist - bundesweit auf der Suche nach einem Atommüll-Endlager, und auch das Münsterland gilt offenbar als geeignete Region ... Kathrin Vogler hat zum aktuellen Stand eine Presseerklärung veröffentlicht. Weiterlesen


Protest gegen URENCO-Atommülltransport in Münster

Kathrin Vogler unterstützte heute die Atomkraftgegner*innen, die sich am Güterbahnhof Münster zu Protesten gegen den erneuten Urantransport von Gronau nach Russland versammelt hatten. Weiterlesen


Fukushima mahnt: Atomausstieg umsetzen, Atomfabriken dicht machen!

Kathrin Voglers Presseerklärung zum 9. Jahrestag der Nuklearkatastrophe im japanischen Fukishima. Weiterlesen


Klima retten: Raus aus der Kohle!

Kathrin Vogler besuchte am 19.9.2018 die Proteste gegen die Räumung des Hambacher Forstes. Die Auseinandersetzung um einen der ursprünglichsten Wälder Deutschlands unterstreicht die Notwendigkeit des Umsteuerns in der Energiepolitik. Demgemäß fordert sie in einem offenen Brief die kommunalen Entscheidungsträgers des Kreises Steinfurt auf, den... Weiterlesen


Protest vor dem Brandenburger Tor gegen Uranexporte aus Gronau und Lingen!

Am Freitag, den 28.04.2017, hat Kathrin Vogler an dem Protest gegen Uranexporte aus Gronau und Lingen, den die Friedensbewegung bestehend aus NaturFreunde Berlin und Anti Atom Berlin vor dem Brandenburger Tor organisierte, teilgenommen. Weiterlesen


Protest vor der Urananreicherungsanlage in Gronau

Am vergangenen Montag, den 11. Juli, blockierten AtomkraftgegnerInnen den Haupteingang der Urananreicherungsanlage in Gronau. Ihre Forderung ist die Schließung der Anlage und der sofortige Stopp von Urantransporten. Auch Kathrin Vogler war vor Ort und unterstützte die Demonstrierenden. Weiterlesen


Pressemitteilung Kathrin Vogler, MdB

Endlager nicht ausgeschlossen

Keine Entwarnung gibt die Bundesregierung auf die Frage, ob sie die Endlagerung hochradioaktiver Abfälle in den Schachtanlagen der RAG Anthrazit in Ibbenbüren ausschließen kann. Kathrin Vogler erklärt dazu: "Ich kann mir nicht vorstellen, dass man den Atommüll in Ibbenbüren sicher für Jahrhunderte und ohne Gefahr für Mensch und Umwelt vergraben... Weiterlesen